Anzeige

Coronafall in Stuttgart: Coach Schweikardt ist betroffen

09.09.2020 14:05
Jürgen Schweikardt ist am Coronavirus erkrankt
© Marco Wolf via www.imago-images.de
Jürgen Schweikardt ist am Coronavirus erkrankt

Trainer Jürgen Schweikardt ist die mit dem Coronavirus infizierte Person beim Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart. Die Schwaben hatten am Dienstag einen COVID-19-Fall bestätigt, nun lieferten sie den Namen des Betroffenen.

Schweikardt sei gänzlich symptomfrei und bleibe bis mindestens Mitte nächster Woche in Quarantäne. Erst nach einem negativen Corona-Test wird er zur Mannschaft zurückkehren. 

Alle weiteren Spieler, Trainer, Betreuer sowie Mitarbeiter gelten nach Absprache mit dem Gesundheitsamt als Kontaktpersonen zweiten Grades und müssen deshalb nicht in Quarantäne. Bis zu den Ergebnissen der zweiten Testreihe am Mittwoch werden aber alle Beteiligten ihre sozialen Kontakte aus Eigeninitiative auf ein Minimum reduzieren, teilte der Verein mit. 

Sollten erneut alle Testergebnisse negativ sein, darf der TVB ab Freitag planmäßig beim BGV Handball Cup in Ludwigsburg antreten. Das für vergangenen Montag geplante Testspiel gegen Ligakonkurrent HC Erlangen war wegen des Coronafalls vorsorglich abgesagt worden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
HBL HBL
Anzeige
Anzeige