Anzeige

Frühes Aus für Melsungen in der European League

06.09.2020 17:51
Der Melsungener Julius Kühn (r) schied mit seinem Team aus
© dpa
Der Melsungener Julius Kühn (r) schied mit seinem Team aus

Die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen sind bereits in der ersten Qualifikationsrunde zur European League gescheitert.

Die Nordhessen unterlagen vor den Augen von Bundestrainer Alfred Gislason in Kassel dem dänischen Vertreter Bjerringbro-Silkeborg mit 24:26 (12:16) und schieden nach dem 27:31 im Hinspiel frühzeitig aus. Beste Werfer für Melsungen waren die Nationalspieler Kai Häfner und Timo Kastening mit jeweils vier Toren.

"Das ist enttäuschend. Ich hatte die Hoffnung, dass wir besser drauf sind. Wir sind noch nicht auf dem Niveau, um gegen solch einen Gegner weiterzukommen", sagte MT-Vorstand Axel Geerken. Damit ist die Bundesliga in dem neuen Wettbewerb nur noch mit dem Trio SC Magdeburg, Füchse Berlin und Rhein-Neckar Löwen vertreten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHF European League EHF European League
Anzeige

2. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Orlen Wisla PłockOrlen Wisla PłockWisla Płock110032:2392
    2FENIX ToulouseFENIX ToulouseToulouse110033:2942
    3CB Ademar LeónCB Ademar LeónAdemar León00000:000
    3Chekhovskie MedvediChekhovskie MedvediChekhovskie Med00000:000
    5HC Metalurg SkopjeHC Metalurg SkopjeMetalurg100129:33-40
    6Fivers WAT MargaretenFivers WAT MargaretenMagareten100123:32-90
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin110030:2372
    2USAM NîmesUSAM NîmesNîmes110028:2262
    3Sporting CPSporting CPSporting110027:2522
    4Dinamo BucureștiDinamo BucureștiDin. București100125:27-20
    5HT Tatran PrešovHT Tatran PrešovPrešov100122:28-60
    6IFK KristianstadIFK KristianstadKristianstad100123:30-70
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg110041:23182
    2RK NexeRK NexeNexe110027:2342
    3HC CSKAHC CSKAHC CSKA00000:000
    3Montpellier HBMontpellier HBMontpellier HB00000:000
    5Alingsås HKAlingsås HKAlingsås HK100123:27-40
    6Besiktas JK IstanbulBesiktas JK IstanbulBesiktas100123:41-180
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Kadetten SchaffhausenKadetten SchaffhausenSchaffhausen110029:2812
    2Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar00000:000
    2RK PelisterRK PelisterPelister00000:000
    2RK TRIMO TrebnjeRK TRIMO TrebnjeTrebnje00000:000
    2Tatabanya KCTatabanya KCTatabanya00000:000
    6GOG Svendborg GudmeGOG Svendborg GudmeGOG Svendborg100128:29-10
    Anzeige