Anzeige

Herrmann verteidigt Sprint-Titel erfolgreich

05.09.2020 15:55
Ohne Fehler: Titelverteidigerin Denise Herrmann
© FIRO/FIRO/SID/
Ohne Fehler: Titelverteidigerin Denise Herrmann

Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann (31) hat bei den deutschen Meisterschaften in Altenberg ihren Titel im Sprint erfolgreich verteidigt.

Die Oberwiesenthalerin legte am Samstag die 7,5 km ohne Fehler bei den beiden Schießen in 19:47 Minuten zurück. Ex-Weltmeister Benedikt Doll (Breitnau) wurde hinter Dominic Schmuck Vizemeister bei den Männern. 

Herrmann verwies einen Tag nach ihrem dritten Platz im Einzel Sophia Schneider (1:13,6 Minuten zurück) und Franziska Preuß (1:23,1) im Sprint auf die Ränge zwei und drei.

Doll kam nach einem Fehler bei der zweiten Schießeinlage mit 3,4 Sekunden Rückstand auf den neuen deutschen Meister Schmuck (24:25,3 Minuten) nach 10 km ins Ziel. Auf Rang drei landete Philipp Horn (24,2 Sekunden zurück). Am Freitag hatte Doll das Podest im Einzel auf Platz vier verpasst.

Am Sonntag steht zum Abschluss die Verfolgung über 10 km bei den Frauen und über 12,5 km bei den Männern in Altenberg auf dem Programm.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige