powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV
Nächste Sendung auf NITRO und TVNOW

Wann hat der FC Bayern Klarheit?

Mega-Gehalt blockiert Perisic-Deal - Tendenz bei Tolisso

19.08.2020 07:04
Bleibt Ivan Perisic dem FC Bayern München erhalten?
© Stefan Matzke
Bleibt Ivan Perisic dem FC Bayern München erhalten?

Die Leihe von Ivan Perisic zum FC Bayern München dürfte im Sommer 2019 nicht wenige Experten überrascht haben, der Deal hat sich für den deutschen Rekordmeister allerdings ausgezahlt. Unklar ist aber noch, ob der 31-Jährige auch 2020/21 an der Isar kickt.

Coach Hansi Flick würde Perisic zwar gerne weiterhin in den Reihen des FC Bayern sehen, die vertraglich fixierte Kaufoption in Höhe von 20 Millionen Euro ließen die Münchner allerdings ungenutzt. Stand jetzt kehrt der Kroate somit Ende August zu seinem Stammverein Inter Mailand zurück.

Ein Szenario, das dem Vernehmen nach allerdings keine Partei bevorzugt. In Mailand soll man nicht mehr mit Perisic planen, "Sport Bild" berichtet zudem, dass der Routinier einer weiteren Spielzeit im Trikot der Bayern nicht abgeneigt ist und auch Flick eine Weiterbeschäftigung des Flügelstürmers fordert. Eine Einigung mit Inter zu erzielen, könnte dennoch kompliziert werden.

Die einst verankerte Ablöse von 20 Millionen Euro war den Bayern-Bossen offensichtlich zu hoch, wie weit und ob sich Inter beim Preis drücken lässt, bleibt anzuwarten. Zumal Perisic zuletzt starke Leistungen auf dem Rasen zeigte und seinen Wert nicht unbedingt verringert hat.

Das Portal "fussbaltransfers" brachte unlängst Interessenten aus der englischen Premier League ins Spiel. Demnach haben Manchester United und Tottenham Hotspur ein Auge auf den Nationalspieler geworfen. 

Erschwert Mega-Gehalt einen Wechsel zum FC Bayern?

Ein Detail, das den Poker weiterhin erschweren dürfte, ist das Jahresgehalt, das Perisic bei Inter (Vertrag bis 2022) kassieren soll. "Sport Bild" schreibt von satten elf Millionen Euro. Eine Summe, die Bayern eher nicht zahlen dürfte.

Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge schließt allerdings nicht aus, dass man eine Lösung findet. "Ivan ist vielleicht nicht immer spektakulär, aber sehr zuverlässig. Wir wollen das Turnier [Champions League, d.Red.] in Ruhe weiterspielen und uns danach mit dem Thema noch einmal auseinandersetzen", zitiert "Sport Bild" den Vorstandschef. 

Der Sportzeitschrift zufolge zeichnet sich auch Gewissheit bei einem weiteren Bayern-Star ab: Corentin Tolisso (Vertrag bis 2022). Der Franzose, der 2017 für die damalige Bundesliga-Rekordsumme von 41,5 Millionen Euro zum FCB wechselte, unter anderem verletzungsbedingt aber selten die Erwartungen an seine Person erfüllen konnte, soll wohl bleiben.

Nachdem seit Längerem Gerüchte über einen Abschied kursierten, geht die Tendenz nun angeblich zu einem Verbleib. Zumal die Münchner Alternativen im zentralen Mittelfeld benötigen, sollte Thiago den Verein wie erwartet verlassen.

Bundesliga Bundesliga

32. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern32235492:405274
    2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig32197657:282964
    3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg32179657:322560
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund321841069:442558
    5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt321512563:481557
    6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen32149951:351651
    7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach3212101059:52746
    81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin321113847:41646
    9SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg321281249:47244
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart321191254:52242
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim321091349:52-339
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0532991435:51-1636
    13FC AugsburgFC AugsburgAugsburg32961732:49-1733
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC317101438:49-1131
    15Werder BremenWerder BremenSV Werder327101534:51-1731
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld32871723:51-2831
    171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln32781733:60-2729
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0431272220:80-6013
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021