Anzeige

Berater warben aktiv bei den Dortmundern

Bericht: BVB verzichtete auf Premier-League-Star

18.08.2020 08:15
Wilfried Zaha steht bei Crystal Palace unter Vertrag
© Will Oliver via www.imago-images.de
Wilfried Zaha steht bei Crystal Palace unter Vertrag

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hätte sich die Dienste von Wilfried Zaha sichern können. Laut einem jüngsten Medienbericht wurde der Außenstürmer des englischen Erstligisten Crystal Palace dem BVB sogar angeboten.

Allerdings entschied sich der Vizemeister bewusst dagegen, ins Werben um den 27-Jährigen einzusteigen. So zumindest heißt es in einem "Sky"-Bericht. 

Die Berater von Zaha sollen dabei aktiv auf die BVB-Verantwortlichen zugegangen sein, um den Flügelspieler zu bewerben. Der Ivorer will in diesem Sommer wohl unbedingt den nächsten Karriereschritt machen.

Er spielt zwar bereits seit 2014 bei Crystal Palace und besitzt noch einen Vertrag bis 2023, soll mit der sportlichen Entwicklung der Londoner aber nicht mehr zufrieden sein. In der abgelaufenen Spielzeit beendete die Mannschaft von Teammanager Roy Hodgson die Premier League auf Platz 14. 

Aus Dortmunder Sicht wäre der dynamische Offensivspieler wohl eine Alternative gewesen, wäre es zu einem Transfer von Jadon Sancho gekommen. Da seit Anfang letzter Woche die intern gesetzte Wechselfrist jedoch verstrichen ist und sich der 20-jährige Starspieler zuletzt mit den Schwarz-Gelben im Trainingslager in der Schweiz auf die kommende Saison vorbereitet hat, sehen die Bosse um Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc aktuell keinen Handlungsbedarf auf den Außenbahnen.

Besonders nicht vor dem Hintergrund der finanziellen Rahmenbedingungen. Wie es in dem Medienbericht weiter heißt, hätte Zaha mindestens 30 Millionen Euro kosten sollen. So viel Geld will Borussia Dortmund in diesem Sommer allerdings nicht mehr in neues Personal investieren, welches dann noch nicht einmal einen Stammplatz im Team von Cheftrainer Lucien Favre sicher hätte. 

Wilfried Zaha ist seit seinem Wechsel zu Crystal Palace absoluter Stammspieler in Englands Eliteliga. Er bringt es mittlerweile auf 215 Ligaspiele, in denen er 36 Treffer für die Eagles erzielte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige