Anzeige

Rafinha vor Rückkehr nach Europa

14.08.2020 08:24
Rafinha will offenbar nach Griechenland
© Nayra Halm via www.imago-images.de
Rafinha will offenbar nach Griechenland

Statt wie geplant seine erfolgreiche Karriere daheim in Brasilien ausklingen zu lassen, will es der frühere Bundesliga-Profi Rafinha wohl noch einmal wissen.

Der 34-Jährige, der im deutschen Fußball-Oberhaus einst bei Schalke 04 und Bayern München als Rechtsverteidiger auflief, steht laut Medienberichten aus Rio de Janeiro vor einem Wechsel von Meister CR Flamengo zum griechischen Titelträger Olympiakos Piräus.

Den überraschenden Transfer hatten sein Partner bei der Agentur "R13 Fussball", Ricardo Scheidt, sowie sein Berater Lincoln, der mit den Schalkern zweimal Vizemeister wurde, eingeleitet. Rafinha hat seit seiner Heimkehr vor exakt einem Jahr mit Flamengo die Copa Libertadores, die nationale Meisterschaft, den Supercup Brasiliens sowie Südamerikas und noch zwei regionale Titel in Rios Landesmeisterschaft gewonnen. Doch die Griechen locken angeblich mit dem Dreifachen seines derzeitigen Gehalts.

Rafinha war zwischen 2005 und 2010 für Schalke 04 und - nach einem Kurz-Gastspiel in Italien - von 2011 bis 2019 für den FC Bayern aktiv. Mit den Münchnern feierte er 2013 die Triumphe in der Champions League und bei der Klub-WM sowie sieben Meisterschaften und vier Pokalsiege.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Série A Série A
Anzeige

31. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1InternacionalInternacionalInternacional31178653:292459
    2São Paulo FCSão Paulo FCSão Paulo FC31169651:331857
    3Flamengo RJFlamengo RJFlamengo30167752:391355
    4Atlético MineiroAtlético MineiroAtl. Mineiro30166852:381454
    5PalmeirasPalmeirasPalmeiras30149743:281551
    6Grêmio Porto AlegreGrêmio Porto AlegreGrêmio301215339:251451
    7Fluminense RJFluminense RJFluminense311381043:40347
    8Corinthians SPCorinthians SPCorinthians30129938:34445
    9Santos FCSantos FCSantos FC30129941:38345
    10Ceará - CECeará - CECeará SC311191145:41442
    11Red Bull BragantinoRed Bull BragantinoBragantino3110111043:37641
    12Athletico ParanaenseAthletico ParanaenseAthletico - PR311161427:30-339
    13Atlético GoianienseAtlético GoianienseAtlético319121030:37-739
    14FortalezaFortalezaFortaleza318111228:30-235
    15Vasco da GamaVasco da GamaVasco da Gama30881430:44-1432
    16Bahia - BABahia - BABahia30951636:51-1532
    17Sport - PESport - PESC Recife31951724:41-1732
    18Coritiba FCCoritiba FCCoritiba FC31681726:42-1626
    19GoiásGoiásGoiás31681729:51-2226
    20Botafogo - RJBotafogo - RJBotafogo314111627:49-2223
    • Copa Libertadores
    • Playoffs
    • Copa Sudamericana
    • Abstieg
    Anzeige