Anzeige

Raedeke kehrt nach Iserlohn zurück

07.08.2020 12:51
Brent Raedeke (m.) spielte auch schon für Deutschland
© unknown
Brent Raedeke (m.) spielte auch schon für Deutschland

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den früheren Nationalspieler Brent Raedeke unter Vertrag genommen.

Der 30-Jährige kehrt vom Ligarivalen Adler Mannheim zurück nach Iserlohn, wo der Flügelstürmer bereits von 2013 bis 2015 spielte. Über die genaue Vertragslaufzeit gaben die Roosters in ihrer Mitteilung keine Auskunft.

Vor seinem Wechsel nach Deutschland spielte der gebürtige Kanadier drei Jahre in der American Hockey League (AHL) bei den Grand Rapids Griffins, dem Farmteam der Detroit Red Wings aus der nordamerikanischen Profiliga NHL.

2015 war der eingebürgerte Raedeke bei der Weltmeisterschaft für das deutsche Team im Einsatz.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL DEL
Anzeige
Anzeige