Anzeige

Skyliners bedienen sich bei Rasta Vechta

06.08.2020 15:00
Michael Kessens (r.) wechselt zu den Skyliners
© GETTY IMAGES/GETTY IMAGES/SID/
Michael Kessens (r.) wechselt zu den Skyliners

Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners hat Center Michael Kessens verpflichtet.

Wie die Hessen am Donnerstag mitteilten, erhält der 29-Jährige einen Einjahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Saison. Kessens spielte zuletzt beim Champions-League-Teilnehmer Rasta Vechta. Für die Niedersachsen erzielte er in der vergangenen Saison durchschnittlich 4,6 Punkte und holte 4,2 Rebounds pro Partie. 

"Michael ist ein mobiler, großer Spieler, der seine Stärken im Pick-and-Roll-Spiel hat. Er ist clever, bringt Erfahrung mit, hat zuletzt zwei sehr erfolgreiche Jahre gespielt und sich nochmal gesteigert", sagte Skyliners-Trainer Sebastian Gleim.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
BBL BBL
Anzeige
Anzeige