Anzeige

Niederberger wechselt von DEG nach Krefeld

01.08.2020 08:01
Leon Niederberger spielte seit 2015 für die DEG
© BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl via www.imago-images.de
Leon Niederberger spielte seit 2015 für die DEG

Eishockey-Nationalspieler Leon Niederberger hat sich den Krefeld Pinguinen angeschlossen.

Der 24-Jährige wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) von der Düsseldorfer EG, wie Lokalrivale Krefeld am Freitag mitteite.

Sein Vertrag in Düsseldorf war zum Ende der abgebrochenen Saison 2019/20 ausgelaufen, die DEG hatte den Abschied am Donnerstag bekannt gegeben.

"Ich möchte in die Mannschaft kommen, weil in Krefeld gerade viel passiert und es der Beginn von etwas Neuem ist", sagte Niederberger.

Der Angreifer stand seit 2015 in Düsseldorf unter Vertrag und schaffte dort den Sprung in die Nationalmannschaft.

Er bestritt für die DEG insgesamt 121 Einsätze, in denen er zwölf Tore und 14 Vorlagen verbuchte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL DEL
Anzeige
Anzeige