Anzeige

Bora feiert Doppelerfolg auf Sibiu Tour

24.07.2020 16:33
Gregor Mühlberger konnte die erste Etappe der Rumänien-Rundfahrt gewinnen
© dpa
Gregor Mühlberger konnte die erste Etappe der Rumänien-Rundfahrt gewinnen

Der deutsche Radrennstall Bora-hansgrohe hat bei der ersten Etappe der Sibiu Tour einen Doppelerfolg gefeiert.

Der Österreicher Gregor Mühlberger setzte sich nach 183 Kilometern von Hermannstadt (Sibiu) zum 2040 Meter hohen Bâlea-See vor seinem Landsmann und Teamkollegen Patrick Konrad durch. Der zeitgleiche Konrad übernahm durch seine bessere Platzierung im Prolog am Donnerstag mit drei Sekunden Vorsprung die Führung in der Gesamtwertung.

Zwei WorldTour-Rennställe läuten mit der Rundfahrt in Rumänien ihre verkürzte Saison ein: Bora-hansgrohe und das zukünftige Froome-Team Israel Start-Up Nation. Gemäß den Regeln des Weltverbandes UCI wurde bei allen Rennteilnehmern und deren Begleitern sechs Tage vor Rennbeginn ein Corona-Test vorgenommen. Über den kompletten Verlauf der Rundfahrt werden Fahrer und Betreuer in isolierten Hygieneblasen vom Organisationsteam sowie von den Medien getrennt. Zuschauer an Start und Ziel wird es nicht geben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige