Anzeige

Springreiter-DM abgesagt - Dressurtitelkämpfe finden statt

23.07.2020 21:50
Die deutschen Dressurmeisterschaften finden 2020 statt
© AFP/TT NEWS AGENCY/SID/BJORN LARSSON ROSVALL
Die deutschen Dressurmeisterschaften finden 2020 statt

Die deutschen Meisterschaften der Reiter finden wegen der Coronakrise mit deutlich reduziertem Programm statt. Wie die Turniergemeinschaft Balve mitteilte, müssen die nationalen Titelkämpfe im Springreiten gänzlich abgesagt werden. Anders als in den Vorjahren werden 2020 somit lediglich die Titel im Dressurreiten auf der Anlage von Schloss Wocklum in Balve ausgetragen. 

"Wir möchten ein elegantes und atmosphärisch wunderschönes Dressurfestival am Schloss Wocklum organisieren, in dessen Mittelpunkt die deutschen Meisterschaften Dressur stehen. Dies ist unser Anspruch und hoffentlich bis dahin auch für mehr als 300 Besucher möglich", sagte Veranstalterin Rosalie Freifrau.

Für die Wettkämpfe im Springreiten wäre die Zulassung von 1000 Besuchern nötig gewesen, erklärte die Turnierchefin. Ansonsten seien "die Risiken zu groß" und die Veranstalter würden sich selbst in "existenzielle Gefahr" begeben. Das eingereichte Hygiene- und Sicherheitskonzept für 1000 Besucher lehnten die lokalen Behörden allerdings ab und machten damit eine Absage unumgänglich. 

Balve ist alljährlich Schauplatz der deutschen Meisterschaften.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige