Anzeige

Grünes Licht für Slalomkanu-EM in Prag

21.07.2020 11:25
Bestätigt: Die Kanuslalom-EM findet in Prag statt
© GETTY IMAGES/AFP/SID/
Bestätigt: Die Kanuslalom-EM findet in Prag statt

Die deutschen Slalomkanuten können sich trotz der Coronakrise in diesem Jahr noch auf einen sportlichen Höhepunkt freuen. Wie der europäische Kanuverband ECA am Dienstag bestätigte, werden vom 18. bis 20. September in Prag die Europameisterschaften im Kanuslalom ausgetragen.

Ursprünglich hätten die kontinentalen Titelkämpfe in London stattfinden sollen, waren aber bereits vor einigen Wochen in die tschechische Hauptstadt verlegt worden. Nun erhielt die ECA von den tschechischen Behörden endgültig grünes Licht. 

Die Austragung der Weltcups im slowenischen Tacen (16. bis 18. Oktober), der das abgesagte Saisonfinale in Markkleeberg ersetzt, und im französischen Pau (6. bis 8. November) waren bereits vor drei Wochen bestätigt worden. Aufgrund der Coronakrise fanden im Kanuslalom in diesem Jahr bislang keine Wettkämpfe statt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige