Anzeige

Deutsche Schwimmer nehmen Kurs auf Tokio 2021

21.07.2020 10:19
Die Schwimmer werden bei ihrer Vorbereitung begleitet
© AFP/SID/FREDERIC J. BROWN
Die Schwimmer werden bei ihrer Vorbereitung begleitet

Begleitet von einer neuen Kommunikationsplattform werden die deutschen Schwimmer ihre Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele 2021 in Tokio fortsetzen.

Auf der Internetseite www.dsv-roadtotokyo.de werden alle aktuellen Informationen über die Athleten des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) gebündelt.

"Wir wollen unsere Athleten auch nach außen hin noch mehr in den Mittelpunkt stellen und dabei Emotionen für den Schwimmsport im ganzen Land wecken. So können wir sicher auch den Spirit im und rund um das Olympia-Team stärken", sagte DSV-Vizepräsident Uwe Brinkmann.

Derzeit laufen die Vorbereitungen auf die deutschen Meisterschaften in Berlin, die wegen der Coronavirus-Pandemie vom Frühjahr in den Herbst verschoben wurden. Die nationalen Titelkämpfe sollen nun vom 29. Oktober bis 1. November ausgetragen werden. Ob dabei Zuschauer zugelassen sind, steht noch nicht fest.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige