Anzeige

Bochum lässt Baumgartner nach Österreich ziehen

17.07.2020 14:16
Dominik Baumgartner kehrt nicht zum VfL Bochum zurück
© GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber via www.imago-ima
Dominik Baumgartner kehrt nicht zum VfL Bochum zurück

Fußball-Zweitligist VfL Bochum lässt Dominik Baumgartner zum österreichischen Europa-League-Teilnehmer Wolfsberger AC ziehen.

Der 23-Jährige war zuletzt an Wolfsberg ausgeliehen, nun wurde der Österreicher fest verpflichtet. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Klubs Stillschweigen, teilte der VfL am Freitag mit.

Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz wünschte "Dominik für seine Zukunft alles erdenklich Gute und viel Erfolg. Er ist an der Castroper Straße natürlich jeder Zeit herzlich willkommen."

Baumgartner spielte in der abgelaufenen Saison zwölfmal für den WAC, durch einen dritten Platz in der Meisterrunde ist Wolfsberg auch für kommenden Europa-League-Spielzeit qualifiziert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige