Anzeige

Ex-DFL-Finanzchef kritisiert den Beschluss

"Lachnummer": CAS-Urteil zu ManCity sorgt für Unmut

13.07.2020 19:10
Die Sperre gegen Man City wurde vom CAS aufgehoben
© unknown
Die Sperre gegen Man City wurde vom CAS aufgehoben

Der frühere Finanz-Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), Christian Müller, ist "fassungslos und total enttäuscht" über die Aufhebung der Europapokalsperre von Manchester City durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS.

Im Interview mit "ARD Radio Recherche Sport" sagte Müller, Mitentwickler des Financial Fair Plays (FFP): "Es ist eine Katastrophe, das Waterloo für die Sportregelwerke. Eine Strafe von zehn Millionen Euro ist einfach eine Lachnummer, das hätte man sich auch sparen können."

Der CAS hatte am Montag die vom Kontrollgremium der Europäischen Fußball-Union (UEFA) verhängte zweijährige Europapokalsperre gegen den vom FC Liverpool entthronten englischen Meister aufgehoben und die Strafzahlung von 30 Millionen auf zehn Millionen Euro reduziert.


Mehr dazu: So reagiert das Netz auf das CAS-Urteil


Der Gerichtshof sah "die meisten" Verstöße, die Manchester City vorgeworfen wurden, in seiner Begründung als entweder "nicht begründet" oder "verjährt" an.

Auch der frühere Nationalspieler Dietmar Hamann äußerte sich im Interview mit der "Münchener Abendzeitung" kritisch zur Entscheidung: "Heute ist kein guter Tag für den Fußball, die Auswirkungen könnten verheerend sein."

Für Hamann stellt das Urteil "das Financial Fair Play stark infrage", es drohen laut des Ex-Bayern-Profis "Verhältnisse wie im Wilden Westen". Der frühere Premier-League-Spieler forderte daher ein entschlosseneres Durchgreifen: "Irgendwann muss es bei solchen Vergehen zu einer Sperre kommen – egal, ob die Vorwürfe bereits verjährt sind oder nicht."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool38323385:335299
    2Manchester CityManchester CityMan City382639102:356781
    3Manchester UnitedManchester UnitedManUtd381812866:363066
    4Chelsea FCChelsea FCChelsea382061269:541566
    5Leicester CityLeicester CityLeicester381881267:412662
    6Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham3816111161:471459
    7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton381514951:401159
    8Arsenal FCArsenal FCArsenal3814141056:48856
    9Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd3814121239:39054
    10Burnley FCBurnley FCBurnley381591443:50-754
    11Southampton FCSouthampton FCSouthampton381571651:60-952
    12Everton FCEverton FCEverton3813101544:56-1249
    13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle3811111638:58-2044
    14Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace3811101731:50-1943
    15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton389141539:54-1541
    16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham381091949:62-1339
    17Aston VillaAston VillaAston Villa38982141:67-2635
    18AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth38972240:65-2534
    19Watford FCWatford FCWatford388102036:64-2834
    20Norwich CityNorwich CityNorwich City38562726:75-4921
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige