Anzeige

S04-Youngster steht auch bei Hertha BSC und dem VfL auf dem Zettel

Bedient sich Klopp beim FC Schalke 04?

11.07.2020 11:05
Verlässt Weston McKennie den FC Schalke in Richtung Liverpool?
© RHR-FOTO/Tim Rehbein
Verlässt Weston McKennie den FC Schalke in Richtung Liverpool?

Erst im Mai flirtete Weston McKennie vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 mit einem Wechsel in die englische Premier League. Nun öffnet sich auf der Insel offenbar eine lukrative Tür für den Youngster.

Wie der US-amerikanische TV-Sender "CBS Sports" berichtet, haben Jürgen Klopp und der FC Liverpool ein Auge auf McKennie geworfen. Demnach ruft Schalke rund 22 Millionen Euro für den 21-Jährigen auf. Sein Vertrag in Gelsenkirchen ist noch bis 2024 datiert.

Doch auch andere Klubs sollen auf McKennie aufmerksam geworden sein. Laut dem Bericht haben auch der FC Everton, Newcastle United, die Wolverhampton Wanderers sowie die beiden Bundesligisten VfL Wolfsburg und Hertha BSC den Mittelfeldmann auf dem Zettel. Auch aus Spanien und Frankreich gibt es angeblich Interesse.

McKennie würde einen Wechsel in die Premier League aber wohl bevorzugen. Noch vor Saisonende hatte der Mittelfeldspieler bereits öffentlich seine Ambitionen verdeutlicht, einmal in England zu spielen: "Das ist mein nächstes Ziel. Mein Traum war es immer, dort zu spielen."

Nach "Sport1"-Informationen soll der US-Amerikaner aktuell sogar mit dem Gedanken spielen, die Königsblauen nach drei Jahren wieder zu verlassen.

Bei welchem Angebot werden die klammen Schalker schwach?

Klar ist, dass die klammen Schalker bei einem entsprechenden Angebot von der Insel verhandlungsbereit sind und sich mit dem möglichen Abgang seines Stammspielers beschäftigen müssen. Zuletzt hatte die "Bild" berichtet, S04 verlangt mindestens 25 Millionen Euro für McKennie.

Der 19-malige US-amerikanische Nationalspieler würde im Falle eines vorzeitigen Wechsels viel Geld in die leeren Klubkassen spülen. 

Der Texaner gehört bei den Knappen seit knapp zwei Jahren zum Stammpersonal. In der abgelaufenen Spielzeit stand er wettbewerbsübergreifend in 32 Pflichtspielen auf dem Rasen und erzielte dabei drei Treffer. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige