Anzeige

Werder-Verteidiger erleidet Muskelfaserriss

09.07.2020 12:57
Milos Veljkovic erlitt einen Muskelfaserriss
© gumzmedia/nordphoto
Milos Veljkovic erlitt einen Muskelfaserriss

Milos Veljkovic vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat sich im Relegations-Rückspiel beim 1. FC Heidenheim (2:2) einen Muskelfaserriss an der Wade zugezogen.

Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, habe der 24 Jahre alte Innenverteidiger über die Sommerpause genug Zeit, "seine Verletzung auszukurieren, um rechtzeitig zum Trainingsauftakt wieder fit zu sein."

Veljkovic, der für Bremen in dieser Saison 28 Pflichtspiele bestritt, war in Heidenheim in der 68. Minute ausgewechselt worden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige