Anzeige

Rente für Olympia aufgeschoben - Ulla Koch wird 65

03.07.2020 10:20
Ulla Koch (l.) feiert 65. Geburtstag
© AFP/SID/THOMAS KIENZLE
Ulla Koch (l.) feiert 65. Geburtstag

Für Olympia muss die Rente warten: Ulla Koch, seit 15 Jahren Cheftrainerin der deutschen Kunstturnerinnen, feiert am Sonntag ihren 65. Geburtstag.

Und weil die Olympischen Sommerspiele in Tokio wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben sind, wird die Rheinländerin ihren eigentlich zum Jahresende auslaufenden Vertrag beim Deutschen Turner-Bund bis zum August 2021 verlängern.

Die vom Schuldienst beurlaubte Pädagogin übernahm die deutsche Nationalriege 2005 und führte sie viermal nacheinander zu den Olympischen Spielen.

Bereits zu Jahresbeginn wurde Koch vom Internationalen Olympischen Komitee für ihr Lebenswerk ausgezeichnet - vor der Coronakrise und nunmehr 18 Monate vor ihrem Abschied vom Turnpodium.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige