Anzeige

Bayer droht gegen Mainz ein heißer Tanz

25.06.2020 12:32
Achim Beierlorzer hat richtig Lust auf die Partie gegen Bayer Leverkusen
© Neis /Eibner-Pressefoto
Achim Beierlorzer hat richtig Lust auf die Partie gegen Bayer Leverkusen

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss im Kampf um die Champions-League-Qualifikation mit jeder Menge Gegenwehr rechnen und sollte einen Sieg gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15:30 Uhr) keinesfalls verfrüht einplanen.

"Ich habe richtig Lust und Vorfreude. Wir wollen einen tollen Abschluss hinlegen", sagte der Mainzer Trainer Achim Beierlorzer.

Leverkusen muss gegen die Rheinhessen zwingend gewinnen und gleichzeitig auf einen Patzer des Konkurrenten Borussia Mönchengladbach hoffen, um noch auf den vierten Platz zu springen.

"Wir werden das Spiel mit der nötigen Ernsthaftigkeit angehen und wollen an das Hinspiel anknüpfen", kündigte Beierlorzer aber an. Das erste Duell hatte Mainz, seit dem vergangenen Wochenende frei von allen Abstiegssorgen, nur wegen eines Treffers in der Nachspielzeit verloren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige