Suche Heute Live
Bundesliga

Der Bayern-Trainer verrät, wie er seine Spieler besser macht

Flick sieht "keine Grenzen" bei Müller - Rüffel für Lewy

20.06.2020 08:50
Hansi Flick vom FC Bayern schwärmte von Thomas Müller
© Tom Weller / Eibner-Pressefoto via www.imago-image
Hansi Flick vom FC Bayern schwärmte von Thomas Müller

Seitdem Hansi Flick die Geschicke beim FC Bayern übernommen hat, blühen zahlreiche Spieler, die zuvor eine Leistungsdelle vorzuweisen hatten, auf. Der Trainer erklärte nun, wie er seine Spieler besser macht.

"Meine Wertschätzung genießen alle, die Qualität vorzuweisen haben. Ob Spieler, Trainerkollegen, der Staff rundherum. Physios, Ärzte, Medienabteilung, Köche. Ich als Trainer darf mir nicht anmaßen, dass ich alles besser weiß", beschrieb Flick seinen Führungsstil in einem "Sportbuzzer-Interview".

Sei Basis für Erfolg ist es, ständig von anderen Akteuren zu lernen. "Wenn ich mich mit Experten unterhalte, erweitere ich auch mein Wissen. Udo Lattek hat immer gesagt: Ich mach meine Spieler lieber einen Kopf größer. Jupp Heynckes ließ auch Spieler, die nicht die Topstars waren, Wertschätzung spüren. Das prägte mich", so Flick.

Mit seiner Lebenserfahrung wisse der 56-Jährige "wie man Spieler anzupacken hat, ab und zu mal Tacheles reden muss." Das sei sowohl bei Topstars als auch bei Talenten wichtig: "Die Spieler müssen wissen, was du von ihnen erwartest. Unangenehmes zu äußern ist ein Ding, das ich durchaus kann."

Boateng kann "auf das alte Niveau kommen"

Seit der Übernahme von Flick blühen vor allem Thomas Müller und Jérôme Boateng wieder auf. "Er hat wahnsinnig viel Spaß, überträgt das auf die Mannschaft. Thomas ist immer fit, nie verletzt, spielt immer auf gleichem Niveau. Ab einem gewissen Alter lässt der Körper nach, aber da sehe ich bei ihm noch keine Grenzen", schwärmte der Coach von seinem Schützling Müller.

Auch für Boateng fand Flick lobende Worte: "Wenn er die Wertschätzung bekommt, nicht nur von mir, auch von den Mitspielern, kann er auf das alte Niveau kommen. Die Freude kehrt zurück. Beim 1:0 in Bremen, seinem Chipball millimetergenau auf Lewandowskis Fuß - da war er hellwach, das war sehr gut."

Das klappt bei Lewandowski nicht immer

Bei Youngster Alphonso Davies sieht Flick dagegen noch Verbesserungspotenzial: "Da ist noch so viel mehr drin. Im taktischen Bereich, bei der Ballannahme. Aufgrund seines Antritts war er an vielen Toren beteiligt, kann Fehler meist wieder ausbügeln. Ich bin überzeugt, wir kriegen das hin."

Auch Routinier und Goalgetter Robert Lewandowski könne noch einige Dinge verbessern. Der Pole solle öfter aus einer "40-prozentigen Torchance mit einem klugen Abspiel eine 100-prozentige" machen. "Das klappt nicht immer, jedoch immer öfter."

19. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 20:30
FC Augsburg
Augsburg
1
0
FC Augsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
04.02.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
0
1. FC Köln
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
Borussia Dortmund
Dortmund
5
1
Borussia Dortmund
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
1. FC Union Berlin
Union Berlin
2
1
1. FC Union Berlin
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
VfL Bochum
Bochum
5
3
VfL Bochum
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
2
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
3
2
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
0
04.02.2023 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
0
05.02.2023 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
0
VfB Stuttgart
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
2
0
05.02.2023 17:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
4
3
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern19117156:183840
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin19123433:231039
    3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund19121638:261237
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig19106339:241536
    5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt19105440:261435
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg19104530:30034
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1985638:261229
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1983831:37-627
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1975734:29526
    10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1973930:31-124
    111. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1958629:31-223
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051965827:31-423
    13FC AugsburgFC AugsburgAugsburg19631024:33-921
    141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim19541028:36-819
    15VfL BochumVfL BochumBochum19611224:46-2219
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1937922:34-1216
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC19351120:35-1514
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0419251214:41-2711
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3FC Bayern MünchenJamal Musiala010
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    5SC FreiburgVincenzo Grifo49