Suche Heute Live
Bundesliga

Lampard schwärmt von Werner: "Herausragend"

19.06.2020 17:46
Frank Lampard lobte seinen Neuzugang Timo Werner in den höchsten Tönen
© ASHLEY WESTERN via www.imago-images.de
Frank Lampard lobte seinen Neuzugang Timo Werner in den höchsten Tönen

Chelsea-Teammanager Frank Lampard hat seinen Neuzugang Timo Werner in den höchsten Tönen gelobt.

"Er wird uns stärker machen, hat ein riesiges Talent und eine fantastische Saison gespielt. Sein Talent und seine Einstellung sind herausragend", sagte der Coach des Londoner Klubs am Freitag auf einer Pressekonferenz.

Fußball-Nationalspieler Werner wird im Juli für 53 Millionen Euro vom Bundesligisten RB Leipzig zu Chelsea in die Premier League wechseln.

"Ich freue mich auf jeden Fall, dass er für Chelsea spielt", sagte der 41-Jährige zudem: "Ich hatte gute persönliche Gespräche mit ihm, in denen er meiner Meinung nach verstanden hat, was ich hier mit dem Verein machen möchte."

Lampard erklärte darüber hinaus, dass er die Entwicklung Werners schon länger verfolge. "Ich habe ihn schon beobachtet, bevor ich meinen jetzigen Job hatte", sagte der frühere Nationalspieler.

Lampard, der als Spieler bei den Blues unter anderem dreimal die englische Meisterschaft gewann, arbeitet seit vergangenem Sommer als Trainer an der Stamford Bridge. Der Fußball-Weltverband FIFA verhängte zuvor eine bis Sommer 2020 geltende Transfersperre wegen Regelverstößen bei Transfers von minderjährigen Fußballern. Der internationale Sportgerichtshof (CAS) gab jedoch der Berufung der Londoner im Dezember 2019 statt und hob das Transferverbot auf.

Auch wenn Lampard die Sperre nach eigenen Angaben als "Chance für junge Spieler" genutzt habe, ist Timo Werner nun eine Verpflichtung "von der wir glauben, dass sie uns verbessern wird. Ich bin auf jeden Fall sehr aufgeregt, ihn für Chelsea spielen zu sehen."

Der sechsmalige englische Meister belegt vor seinem ersten Premier-League-Spiel nach der Corona-Zwangspause am Sonntag (17:15 Uhr) bei Aston Villa den vierten Tabellenplatz. Im Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League droht dagegen das Aus, im Hinspiel gegen den FC Bayern unterlag Chelsea klar mit 0:3.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
28.01.2023 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
28.01.2023 18:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
29.01.2023 15:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
29.01.2023 17:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern17106151:153636
    2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin17103429:22733
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1794436:251131
    5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17101631:25631
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1794426:24231
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1785435:201529
    8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773730:28224
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1764730:28222
    101. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1756629:31-221
    11SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1763827:36-921
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051755721:27-620
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1754825:27-219
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1753922:30-818
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum17511117:39-2216
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1735920:30-1014
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0417231214:41-279
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug311
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09