Anzeige

Trump würde Kaepernick-Comeback begrüßen

18.06.2020 07:02
Colin Kapernick war 2016 der erste NFL-Profi, der bei der Nationalhymne kniete
© dpa
Colin Kapernick war 2016 der erste NFL-Profi, der bei der Nationalhymne kniete

US-Präsident Donald Trump hat sich überraschend für ein NFL-Comeback von Quarterback Colin Kaepernick ausgesprochen.

"Wenn er es verdient, sollte er, falls er die Spielfähigkeit hat", sagte Trump in einem Interview-Ausschnitt mit einem Journalisten der "Sinclair"-Mediengruppe.

Kaepernick müsse aber in der Lage sein, gut zu spielen. "Wenn er nicht gut spielen kann, dann denke ich, es wäre unfair", sagte Trump. Kapernick war 2016 der erste NFL-Profi, der bei der Nationalhymne kniete, um gegen Polizeigewalt gegen Schwarze und Rassismus zu demonstrieren.

Der inzwischen 32 Jahre alte Footballer ist seit 2017 ohne Vertrag. Das Thema Polizeigewalt und Rassismus ist seit dem Tod des Afroamerikaners George Floyd Ende Mai sehr präsent und hat zu zahlreichen Demonstrationen mit hunderttausenden Teilnehmern geführt.

Zuletzt hatte NFL-Boss Roger Goodell gesagt, er würde eine Mannschaft, die Kaepernick unter Vertrag nehme, dazu ermuntern und unterstützen. Der Trainer der Los Angeles Chargers, Anthony Lynn, bekundete am Mittwoch sein grundsätzliches Interesse an Kaepernicks Fähigkeiten. Kontakt gehabt habe er mit dem Sportler aber nicht.

Trump hatte sich 2016 öffentlich an Kaepernick und dessen Protestform abgearbeitet und ihn dafür kritisiert, die Flagge der USA nicht zu respektieren.

Erst vor kurzem hatte Trump seine Kritik an knienden Sportlern erneuert und angekündigt, die NFL und auch die Fußball-Profi-Liga MLS nicht mehr intensiv verfolgen zu wollen, weil die beiden Ligen ihren Spielern das Knien bei der Hymne erlauben.

"Ich war sehr enttäuscht über die NFL, als sie ihre Stellungnahme veröffentlicht haben, und ich war sehr enttäuscht über US Soccer. Wir unterstützen US Soccer und jetzt kommen sie und sagen, man kann tun was man will. Nein. Wir müssen Respekt haben vor unserer Flagge und unserer Nationalhymne", sagte Trump in einer weiteren Sequenz des Interviews.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NFL NFL
Anzeige

1. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    AFC East
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Buffalo BillsBuffalo BillsBills00000:000.0
    1Miami DolphinsMiami DolphinsDolphins00000:000.0
    1New England PatriotsNew England PatriotsPatriots00000:000.0
    1New York JetsNew York JetsJets00000:000.0
    AFC North
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Baltimore RavensBaltimore RavensRavens00000:000.0
    1Cincinnati BengalsCincinnati BengalsBengals00000:000.0
    1Cleveland BrownsCleveland BrownsBrowns00000:000.0
    1Pittsburgh SteelersPittsburgh SteelersSteelers00000:000.0
    AFC South
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Houston TexansHouston TexansTexans00000:000.0
    1Indianapolis ColtsIndianapolis ColtsColts00000:000.0
    1Jacksonville JaguarsJacksonville JaguarsJaguars00000:000.0
    1Tennessee TitansTennessee TitansTitans00000:000.0
    AFC West
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Denver BroncosDenver BroncosBroncos00000:000.0
    1Kansas City ChiefsKansas City ChiefsChiefs00000:000.0
    1Las Vegas RaidersLas Vegas RaidersRaiders00000:000.0
    1Los Angeles ChargersLos Angeles ChargersChargers00000:000.0
    NFC East
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Dallas CowboysDallas CowboysCowboys00000:000.0
    1New York GiantsNew York GiantsGiants00000:000.0
    1Philadelphia EaglesPhiladelphia EaglesEagles00000:000.0
    1Washington RedskinsWashington RedskinsRedskins00000:000.0
    NFC North
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Chicago BearsChicago BearsBears00000:000.0
    1Detroit LionsDetroit LionsLions00000:000.0
    1Green Bay PackersGreen Bay PackersPackers00000:000.0
    1Minnesota VikingsMinnesota VikingsVikings00000:000.0
    NFC South
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Atlanta FalconsAtlanta FalconsFalcons00000:000.0
    1Carolina PanthersCarolina PanthersPanthers00000:000.0
    1New Orleans SaintsNew Orleans SaintsSaints00000:000.0
    1Tampa Bay BuccaneersTampa Bay BuccaneersBuccaneers00000:000.0
    NFC West
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Arizona CardinalsArizona CardinalsCardinals00000:000.0
    1Los Angeles RamsLos Angeles RamsRams00000:000.0
    1San Francisco 49ersSan Francisco 49ers49ers00000:000.0
    1Seattle SeahawksSeattle SeahawksSeahawks00000:000.0
    Anzeige