Suche Heute Live
BBL

Bayern-Star hadert: "Schon eine Enttäuschung"

17.06.2020 09:03
King fordert Leistungssteigerung von seinen Kollegen beim FC Bayern
© FIRO/FIRO/SID/
King fordert Leistungssteigerung von seinen Kollegen beim FC Bayern

Rekordspieler Alex King vom deutschen Basketballmeister FC Bayern München ist mit der Leistung der Mannschaft in der Vorrunde des Finalturniers der Bundesliga unzufrieden.

"Dritter zu sein, ist schon eine Enttäuschung. Zumal die meisten unsere Gruppe noch als die schwächere gesehen haben", sagte der 35-Jährige im Interview mit der "Abendzeitung".

Die Münchner verloren in der Gruppenphase zwei von vier Spielen und wurden nur Dritter. Im Viertelfinal-Hinspiel warten am Mittwoch die MHP Riesen Ludwigsburg (20:30 Uhr).

"Positiv stimmt uns, dass wir nach einer Niederlage immer eine gute Reaktion zeigen. Es ist wichtig, dass wir jetzt nicht die Köpfe in den Sand stecken und aufgeben", so King.

Ludwigsburg musste sich in der Gruppenphase nur Alba Berlin geschlagen geben. Auf den Vizemeister könnten die Bayern erst im Finale treffen.

"Viele haben im Vorfeld gesagt, dass das das wahrscheinliche Finale ist, weil es das in den letzten beiden Jahren auch war. Es ist aber jetzt eine ganz andere Situation: ein Turnier, keine normalen Playoffs", betonte der Small Forward.

Die Abwesenheit der Fans kann für King jedenfalls "keine Ausrede dafür sein, nicht fokussiert in ein Spiel reinzugehen."

17. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
28.01.2023 18:00
ALBA BERLIN
ALBA
0
ALBA BERLIN
HAKRO Merlins Crailsheim
Crailsheim
HAKRO Merlins Crailsheim
0
MLP Academics Heidelberg
Heidelberg
0
MLP Academics Heidelberg
Würzburg Baskets
Würzburg
Würzburg Baskets
0
ROSTOCK SEAWOLVES
Rostock
0
ROSTOCK SEAWOLVES
SYNTAINICS MBC
Mitteld. BC
SYNTAINICS MBC
0
28.01.2023 20:30
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
0
MHP RIESEN Ludwigsburg
EWE Baskets Oldenburg
Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
0
Ratiopharm Ulm
Ulm
0
Ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bamberg
Brose Bamberg
0
29.01.2023 15:00
FC Bayern München
München
0
FC Bayern München
BG Göttingen
Göttingen
BG Göttingen
0
FRAPORT SKYLINERS
Frankfurt
0
FRAPORT SKYLINERS
Towers Hamburg
Hamburg
Towers Hamburg
0
medi Bayreuth
Bayreuth
0
medi Bayreuth
Telekom Baskets Bonn
Bonn
Telekom Baskets Bonn
0
29.01.2023 18:00
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
0
Basketball Löwen Braunschweig
NINERS Chemnitz
Chemnitz
NINERS Chemnitz
0
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.%
    1ALBA BERLINALBA BERLINALBA151411357:118717093.3
    2Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn161421453:121224187.5
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen161241322:12408275.0
    4BG GöttingenBG GöttingenGöttingen151051310:12605066.7
    5NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitz14951236:11746264.3
    6EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg161061378:13304862.5
    7MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg15961320:12734760.0
    8Würzburg BasketsWürzburg BasketsWürzburg16881355:1365-1050.0
    9ROSTOCK SEAWOLVESROSTOCK SEAWOLVESRostock16791386:1474-8843.8
    10Ratiopharm UlmRatiopharm UlmUlm16791401:1404-343.8
    11HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim16791431:1460-2943.8
    12Brose BambergBrose BambergBamberg177101446:1449-341.2
    13Towers HamburgTowers HamburgHamburg166101334:1375-4137.5
    14SYNTAINICS MBCSYNTAINICS MBCMitteld. BC166101328:1437-10937.5
    15MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelberg155101301:1386-8533.3
    16FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt164121250:1362-11225.0
    17Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig174131344:1452-10823.5
    18medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth163131314:1426-11218.8
    • Playoffs
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison