Anzeige

FC Schalke verpflichtet nächstes Hoffenheim-Talent

15.06.2020 16:16
Luca Campanile wechselt zum FC Schalke 04
© Germann/ Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de
Luca Campanile wechselt zum FC Schalke 04

Der FC Schalke investiert in die Zukunft und wird laut übereinstimmenden Medienberichten zur kommenden Saison den 17-jährigen Luca Campanile von der TSG Hoffenheim verpflichten. 

Offiziell ist der Deal zwar noch nicht, allerdings berichten sowohl die "WAZ" als auch das Portal "Transfermarkt", dass der Wechsel von Campanile bereits ausgehandelt und in trockenen Tüchern ist. In Gelsenkirchen soll der Youngster einen Vertrag bis zum Sommer 2023 unterschreiben.

Der junge Innenverteidiger wird in der nächsten Spielzeit die U19 der Schalker verstärken - jene Mannschaft, in der sich in den letzten Jahren immer wieder Talente für Einsätze in der ersten Mannschaft empfohlen haben.

Zuletzt schaffte U19-Kapitän Can Bozdogan den Sprung aus dem Knappen-Nachwuchs zu den Profis. Der Mittelfeldspieler debütierte in der Bundesliga-Partie gegen Bayer Leverkusen für die Königsblauen. 

Neben Campanile verstärkt sich die Schalker U19 zur kommenden Saison auch mit Elias Kurt (Eintracht Frankfurt) und Kerim Calhanoglu (1899 Hoffenheim). 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige