Suche Heute Live
BBL

Ulm gewinnt auch letztes Gruppenspiel

14.06.2020 16:55
Nächster Erfolg für ratiopharm Ulm
© via www.imago-images.de
Nächster Erfolg für ratiopharm Ulm

Ratiopharm Ulm hat beim Finalturnier der Basketball Bundesliga (BBL) in München auch sein viertes und letztes Vorrundenspiel gewonnen.

In der sportlich bedeutungslosen Partie gegen die BG Göttingen setzte sich die Mannschaft von Trainer Jaka Lakovic mit 89:66 (39:33) durch und schloss die Gruppe A mit weißer Weste ab. Der Gegner der Ulmer im Playoff-Viertelfinale wird am Montag am letzten Spieltag der Parallelgruppe ermittelt.

Bester Werfer der Ulmer war Thomas Klepeisz mit 16 Punkten. Aufseiten der Göttinger, die bereits vor der Partie als Gruppenvierter festgestanden hatten und im Viertelfinale ein hartes Los erwarten, war Alex Ruoff mit 18 Zählern der Topscorer.

Titelverteidiger Bayern München und die EWE Baskets Oldenburg spielen am Sonntagabend (19:00 Uhr) im direkten Duell Rang zwei aus. Der Sieger dieser Partie geht im Play-off-Viertelfinale Alba Berlin und den MHP Riesen Ludwigsburg aus dem Weg, die in Gruppe B bis dato ohne Niederlage sind und damit vor ihrem Aufeinandertreffen am Montag ihre Rolle als Mitfavoriten untermauerten.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
22.12.2022 19:00
BG Göttingen
Göttingen
100
18
26
33
23
BG Göttingen
medi Bayreuth
Bayreuth
medi Bayreuth
89
14
21
20
34
18.01.2023 19:00
Brose Bamberg
Bamberg
83
27
18
23
15
Brose Bamberg
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
92
20
22
27
23
31.01.2023
Ratiopharm Ulm
Ulm
0
Ratiopharm Ulm
FC Bayern München
München
FC Bayern München
0
01.02.2023 19:00
FRAPORT SKYLINERS
Frankfurt
82
13
25
27
17
FRAPORT SKYLINERS
MLP Academics Heidelberg
Heidelberg
MLP Academics Heidelberg
94
18
25
25
26
03.02.2023
SYNTAINICS MBC
Mitteld. BC
0
SYNTAINICS MBC
ALBA BERLIN
ALBA
ALBA BERLIN
0
03.02.2023 19:00
Towers Hamburg
Hamburg
0
Towers Hamburg
ROSTOCK SEAWOLVES
Rostock
ROSTOCK SEAWOLVES
0
03.02.2023 20:30
Würzburg Baskets
Würzburg
0
Würzburg Baskets
NINERS Chemnitz
Chemnitz
NINERS Chemnitz
0
05.03.2023 15:00
EWE Baskets Oldenburg
Oldenburg
0
EWE Baskets Oldenburg
HAKRO Merlins Crailsheim
Crailsheim
HAKRO Merlins Crailsheim
0
29.03.2023 19:00
Telekom Baskets Bonn
Bonn
0
Telekom Baskets Bonn
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.%
    1ALBA BERLINALBA BERLINALBA161511457:126419393.8
    2Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn171521547:128326488.2
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen171341427:131411376.5
    4EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg171161453:14015264.7
    5BG GöttingenBG GöttingenGöttingen161061384:13651962.5
    6NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitz15961307:12525560.0
    7MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg16971391:13484356.3
    8Würzburg BasketsWürzburg BasketsWürzburg17891437:1458-2147.1
    9ROSTOCK SEAWOLVESROSTOCK SEAWOLVESRostock17891465:1551-8647.1
    10Ratiopharm UlmRatiopharm UlmUlm17891508:14911747.1
    11HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim177101508:1560-5241.2
    12MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelberg177101488:1550-6241.2
    13Brose BambergBrose BambergBamberg187111533:1556-2338.9
    14Towers HamburgTowers HamburgHamburg176111427:1472-4535.3
    15SYNTAINICS MBCSYNTAINICS MBCMitteld. BC176111405:1516-11135.3
    16Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig185131422:1523-10127.8
    17FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt185131429:1549-12027.8
    18medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth173141385:1520-13517.6
    • Playoffs
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison