Anzeige

Chance für Schalke und Co.? Platz sieben reicht für Europa

11.06.2020 14:01
Darf der FC Schalke 04 noch auf Europa hoffen?
© Brendel /Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de
Darf der FC Schalke 04 noch auf Europa hoffen?

Durch den Einzug von FC Bayern München und Bayer Leverkusen ins DFB-Pokalfinale genügt nun auch der siebte Platz in der Fußball-Bundesliga für den Einzug ins internationale Geschäft.

Wer die Saison auf diesem Rang abschließt, darf in der Qualifikation für die Europa League antreten, weil sich München und Leverkusen auch über die Liga für Europa qualifizieren werden.

Fraglich ist jedoch, wann und wie die Qualifikation gespielt wird. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird sich mit dieser Thematik auf der Sitzung ihres Exekutivkomitees in der kommenden Woche (17. und 18. Juni) auseinandersetzen.

In der vergangenen Saison hatte sich Eintracht Frankfurt über Platz sieben für Europa qualifiziert, derzeit belegt die TSG Hoffenheim diesen Rang.

Kurios: Sogar der seit zwölf (!) Spielen sieglose FC Schalke 04 als Tabellenzehnter darf sich nun wieder leise Hoffnungen auf die Teilnahme am internationalen Geschäft machen. Der Rückstand der Knappen auf Rang sieben beträgt fünf Punkte, immerhin zwölf Zähler werden an den letzten vier Spieltagen noch vergeben.

Auch Hertha BSC als Neunter sowie der SC Freiburg auf dem achten Platz schielen noch auf die Qualifikation zur Europa League.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Europa League Europa League
Anzeige
Anzeige