Anzeige

Weitere Leihe aktuell kein Thema

Schalke lässt Todibo-Option verstreichen

02.06.2020 07:52
Jean-Clair Todibo wird den FC Schalke wohl verlassen
© Revierfoto via www.imago-images.de
Jean-Clair Todibo wird den FC Schalke wohl verlassen

In einer schwachen Rückrunde war Barcelona-Leihgabe Jean-Clair Todibo beim FC Schalke oft noch einer der wenigen Lichtblicke. Die Zeit des 20-Jährigen in Gelsenkirchen läuft allerdings ab. Eine Zusammenarbeit über die Saison hinaus ist spätestens seit dem Wochenende immer unwahrscheinlicher.

Für 25 Millionen Euro hätte der FC Schalke Jean-Clair Todibo per Kaufoption fest vom FC Barcelona verpflichten können. Doch diese Möglichkeit haben die Königsblauen verstreichen lassen. Am Wochenende lief besagte Option aus.

Um den Defensivmann weiter zu halten, müsste sich der taumelnde Bundesligist um ein weiteres Leihgeschäft bemühen. Doch auch dazu wird es wohl nicht kommen. Der "kicker" schreibt, dass die Personalie bei den Verantwortlichen aktuell keine Priorität habe. 

Wahrscheinlichstes Szenario ist daher eine Rückkehr Todibos nach Barcelona, sobald die Saison offiziell beendet ist. Anschließend müsste sich der FC Schalke auf dem Transfermarkt oder aber in den eigenen Reihen nach einer Alternative umsehen. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige