Anzeige

HSV vs. Arminia Bielefeld: Spitzenspiel der 2. Bundesliga im Live-Ticker

24.05.2020 15:01
Der HSV empfängt Arminia Bielefeld zum Spitzenspiel in Liga 2
© pmk via www.imago-images.de
Der HSV empfängt Arminia Bielefeld zum Spitzenspiel in Liga 2

In der 2. Bundesliga trifft am Sonntag, dem 24. Mai 2020 der zur Mittagszeit (13:30 Uhr) der Tabellenzweite HSV auf den Spitzenreiter Arminia Bielefeld. sport.de hat alle Infos zu Live-Ticker, TV-Übertragung, Live-Stream und den voraussichtlichen Aufstellungen zusammengestellt.


Highlights: 

38.: Und dann das! Martin Harnik flankt vom rechten Strafraumeck mit links nach innen und auf Höhe des linken Pfostens läuft Tim Leibold mutterseelenallein ein. Der Hamburger kann sich für seinen Kopfball die Ecke aussuchen und nickt das Ding tatsächlich an den linken Pfosten. Unglaublich!

48.: Jetzt wird es langsam fahrlässig, was der HSV hier betreibt. Nach einer hohen Hereingabe von links kommt Joel Pohjanpalo am Fünfer völlig frei zum Kopfball, bringt die Pille aber nicht mal aus Tor!

Halbzeitfazit:
Die erste Halbzeit des Topspiels im Hamburger Volkspark endet torlos. Damit ist der Tabellenführer aus Bielefeld gut bedient, denn der HSV hatte bisher die klar besseren Chancen. Vor allem in der Anfsngsviertelstunde brannte die Hecking-Elf ein wahres Feuerwerk ab, ließ aber auch beste Möglichkeiten reihenweise aus. Pohjanpalo scheiterte freistehend vor Ortega, anschließend vergab Harnik gleich zweimal in aussichtsreicher Position. Als die Rothosen dann einen Gang zurückschalteten, formierte sich die Arminia besser und seither war auch nicht mehr viel los bei den Hausherren. Bielefeld spielt selbst kaum nach vorne und lauert vor allem auf Konter. 

45.: Gelbe Karte für Joel Pohjanpalo (Hamburger SV)
Pohjanpalo kommt im Duell der Stürmer im Mittelkreis gegen Klos viel zu spät und grätscht den Bielefelder voll um. Das zieht die erste Verwarnung der Partie nach sich.

33.: Aaron Hunt wird 20 Meter vor der Kiste nicht angegriffen und versucht es einfach mal. Sein wuchtiger Aufsetzer hat auch durchaus Potenzial, doch Stefan Ortega packt sicher zu und begräbt die Kugel unter sich.

6.: Riesentat von Stefan Ortega! Fabian Kunze rutscht als letzter Mann der Gäste weg und überlässt den Ball unfreiwillig für Joel Pohjanpalo. Der finnische Stürmer der Rothosen geht alleine auf den kasten zu und will aus 16 Metern flach einschieben, doch Ortega fährt das rechte Bein aus und lenkt die Kugel um den Pfosten!


Vorbericht:

In letzter Sekunde hat der Hamburger SV letzte Woche bei Greuther Fürth noch den Sieg aus der Hand gegeben. Vor allem mangels einer guten Chancenverwertung ließen sich die Hanseaten in der 90. Minute im Frankenland noch zwei Punkte klauen. Damit steht der HSV heute im Spitzenspiel gegen Bielefeld mehr unter Druck, zu punkten. Denn der VfB Stuttgart lag vor dem Spieltag gleichauf mit der Mannschaft von Dieter Hecking und auf Platz eins hat die Arminia noch ein kleines Polster auf die beiden Konkurrenten.
 


  • HSV vs. Arminia Bielefeld: Im TV und Live-Stream?

Der Bezahlsender Sky Bundesliga 3 HD überträgt das Spiel am TAG exklusiv. Im Stream ist das Match bei Sky Go zu sehen. Die Highlights gibt's beim Streamingdienst DAZN und in der ARD-sportschau.


Auch Bielefeld verspielte zum Re-Start letzte Woche in der 90. Spielminute noch den Sieg im Duell mit dem VfL Osnabrück. Da aber weder Stuttgart, Hamburg noch der 1. FC Heidenheim siegen konnten, hielt die Arminia damit den Abstand auf die Nicht-Aufstiegsplätze (elf Punkte) und den Relegationsplatz (sieben Punkte) zunächst konstant. Heidenheim hat am Freitag allerdings bereits vorgelegt und ist wieder bis auf acht Zähler dran. Nach acht Spielen ohne Niederlage dürfte der HSV zumindest einen selbstbewussten Tabellenführer zum Gipfel nach der Corona-Pause antreffen, der heute einen weiteren riesigen Schritt in Richtung Aufstieg machen könnte.

Dieter Hecking kann in diesem Spitzenspiel genau auf das gleiche Personal zurückgreifen wie zuletzt in Fürth. In der Startformation nimmt der HSV-Coach allerdings drei Änderungen vor. Rick van Drongelen ersetzt in der Viererkette Jordan Beyer, der in Fürth entscheidend gepatzt hatte. Das Dreier-Mittelfeld mit Hunt, Fein und Dudziak bleibt, vorne dürfen neben Joel Pohjanpalo heute Sonny Kittel und Martin Harnik ran, Bakery Jatta und Jairo wandern auf die Bank. "Wir wollen auch nach dem Bielefeld-Spiel Zweiter sein", stellte Hecking klar. Das können die Hausherren nur mit einem Sieg aus eigener Kraft sicherstellen.


  • HSV vs. Arminia Bielefeld: Die Aufstellungen

HSV:: Heuer Fernandes - Vagnoman, Letschert, van Drongelen, Leibold- Dudziak, Fein, Hunt - Harnik, Kittel, Pohjanpalo
Armina Bielefeld: Ortega - Kunze, Pieper, Nilsson, Hartherz - Soukou, Weihrauch, Prietl, Hartel, Yabo - Klos


Uwe Neuhaus, der mit der Arminia im Kalenderjahr 2020 noch ungeschlagen ist, muss heute erstmals seit dem achten Spieltag seine Viererkette umbauen. Rechtsverteidiger Cédric Brunner fehlt aufgrund seiner fünften Gelben Karte gesperrt, dafür rückt Fabian Kunze auf die Außenbahn. Insgesamt tauscht auch die Arminia dreimal. Für Jonathan Clauss und Nils Seufert dürfen im Mittelfeld Patrick Weihrauch und Cebio Soukou ran. Trotz zweier Unentschieden in den letzten Spielen freut sich Neuhaus auf das anstehende Topspiel. "Das wird richtig heiß", so der DSC-Coach vor der Reise an die Elbe.

Eine gute Nachricht gab es für die Fans des HSV schon vor dem Spiel. Vereinslegende Uwe Seeler hat die Not-OP nach seinem schweren Sturz offenbar gut überstanden und wird das Spiel aus dem Krankenhaus am TV mitverfolgen. Die Mannschaft will nun ihren Teil dazu beitragen, dass "Uns Uwe" schnell wieder gesund wird. "Im Idealfall gewinnen wir am Sonntag, damit die Genesung schnell vonstatten geht", so Dieter Hecking im Vorfeld der Partie.

sport.de bietet einen umfassenden Live-Ticker mit allen Highlights, einen Live-Screen, Statistiken sowie alle News zur Partie. Hier geht's zum LIVE-Ticker.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige