Anzeige

Noten und Einzelkritik zu Bayern vs. Frankfurt

Müller müllert, Hinteregger mit Genie und Wahnsinn

24.05.2020 11:29
FC Bayern vs. Eintracht Frankfurt: Noten und Einzelkritik
© Peter Schatz
FC Bayern vs. Eintracht Frankfurt: Noten und Einzelkritik

In das Duell mit Eintracht Frankfurt am 27. Bundesliga-Spieltag ging der FC Bayern München trotz der 1:5-Klatsche im Hinspiel als haushoher Favorit -  und gewann ein spektakuläres Spiel mit 5:2. sport.de hat die Noten und Einzelkritik aller Akteure.

Der FC Bayern hat sich trotz einiger Nachlässigkeiten bestens auf den Liga-Gipfel mit Borussia Dortmund eingestimmt.

Drei Tage vor dem deutschen "Clásico" festigten die Münchner mit einem offensiv beeindruckenden 5:2 (2:0) gegen Eintracht Frankfurt die Tabellenführung.

Bei vier Punkten Vorsprung wird der deutsche Serienmeister auch nach dem Topspiel beim BVB am kommenden Dienstag auf jeden Fall Erster bleiben.

>> FC Bayern vs. Eintracht Frankfurt: Hier geht's zu Noten und Einzelkritik

Welche Spieler überzeugten, wer enttäuschte? Hier gibt's die Noten und Einzelkritik zur Partie zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

30. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige