Anzeige

Köln verlängert mit Torwart-Juwel

19.05.2020 17:12
1. FC Köln verlängert mit Daniel Adamczyk
© FIRO/FIRO/SID/
1. FC Köln verlängert mit Daniel Adamczyk

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den Vertrag mit Nachwuchstorwart Daniel Adamczyk vorzeitig bis 2023 verlängert, es besteht zudem die Option auf ein weiteres Jahr.

Das gab der Verein am Dienstag bekannt.

"Daniel hat sowohl in der U17 als auch in der U19 eine sehr gute Entwicklung genommen. Er ist extrem fleißig und fokussiert. Mit seinen Leistungen in der vergangenen Saison hatte er einen großen Anteil am Gewinn der Deutschen U17-Meisterschaft. Deshalb haben wir ihn vorzeitig in die U21 hochgezogen und regelmäßig in das Torhütertraining der Profis integriert", sagte Torwart-Trainer Andreas Menger.

Adamczyk erklärte: "Ich freue mich sehr darüber, dass der FC mir diese Perspektive aufzeigt und mir nicht nur die Chance gibt, hier Profi zu werden, sondern mich auch entsprechend begleitet. Seitdem ich im Verein bin, werde ich von allen Seiten großartig gefördert, hatte früh die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Profibereich zu sammeln und fühle mich hier deshalb sehr gut aufgehoben."

Der 17-Jährige gewann mit der Kölner U17 im vergangenen Jahr die deutsche Meisterschaft und steht unter Trainer Stefan Ruthenbeck mittlerweile für die A-Junioren zwischen den Pfosten.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige