Anzeige

Leihstürmer überzeugt im Trikot der Frankfurter Eintracht

Bobic über André Silva: "Klare Absicht, ihn zu halten"

17.05.2020 22:06
André Silva könnte über den Sommer hinaus in Frankfurt bleiben
© Poolfoto via www.imago-images.de
André Silva könnte über den Sommer hinaus in Frankfurt bleiben

Nach zuletzt starken Leistungen im Trikot von Eintracht Frankfurt plant der Bundesligist aus Hessen, seinen derzeitigen Leihspieler André Silva auch über das Saisonende hinaus zu halten.

Dieses Bestreben unterstrich jüngst der SGE-Sportvorstand Fredi Bobic in italienischen Medien. "Wir haben eine klare Absicht, ihn über die zweijährige Leihe hinaus zu behalten", wird der Frankfurt-Macher unmissverständlich in der "Gazzetta dello Sport" zitiert. 

Der 24-Jährige war zum Ende der Transferperiode im letzten Sommer an den Main gewechselt und hat seit dem bereits 26 Pflichtspiele für die Eintracht absolviert. Auch bei der 1:3-Heimniederlage am Samstagabend beim Bundesliga-Restart gegen Borussia Mönchengladbach gehörte er zu den wenigen Lichtblicken bei den Frankfurtern, erzielte nach seiner Einwechslung nach der Pause kurz vor Schluss noch den Anschlusstreffer für seine Farben.

Sportvorstand Bobic räumte allerdings gleichzeitig ein, dass sich die Verhandlungen mit dem italienischen Spitzenklub AC Mailand über ein Transfergeschäft auch aufgrund der Corona-Krise noch länger hinziehen könnten: "Im Moment muss sich jeder Wunsch mit der aktuellen Realität abfinden. Es ist noch zu früh, um über Verhandlungen zu sprechen. Alles muss zu gegebener Zeit erledigt werden."

Nach derzeitigem Stand läuft das Leihgeschäft mit Milan im Sommer 2021 aus. André Silva müsste im Anschluss zurück zu den Italienern wechseln. Eine Kaufoption ist im Leihvertrag wohl nicht verankert, weshalb die Frankfurter frei über eine mögliche Ablöse verhandeln könnten.

Unberührt von den Bestrebungen, den Portugiesen fix nach Frankfurt zu transferieren, soll übrigens die ebenfalls auf zwei Jahre angesetzte Ausleihe von Ante Rebic an AC Mailand sein. Der einstige Pokalheld der Eintracht hat bisher sechs Tore in 15 Ligaspielen für die Rossoneri erzielt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige