Anzeige

Die besten Netz-Reaktionen zum Bundesliga-Restart

20.05.2020 09:17
© Poolfoto via www.imago-images.de

Nach über zwei Monaten ist die Bundesliga aus ihrer Zwangspause zurückgekehrt. Quer durch die Republik wurden am Samstag-Nachmittag Spiele ohne Zuschauer ausgetragen.

Die Fußball-Fans mussten ihren Stars zu Hause vor den TV-Bildschirmen zuschauen. Die Netz-Reaktionen zum ersten Bundesliga-Spieltag seit Anfang März fielen dabei äußerst gespalten aus.


Die besten Netz-Reaktionen zum Bundesliga-Restart


Vor allem die Anhänger von Borussia Dortmund werden die fehlende Atmosphäre am Samstagnachmittag locker verkraften können, schoss ihr BVB den FC Schalke im Revierderby doch lockerleicht mit 4:0 ab.

Auch der Hauptstadt-Klub Hertha BSC zeigte sich unter den Geisterspiel-Bedingungen hellwach und siegte hochverdient mit 3:0 auswärts bei der TSG Hoffenheim.

Wie haben die Fans den Spieltag gesehen? Hier geht's zu den besten Netz-Reaktionen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

30. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige