Anzeige

"Für einen jungen Spieler ist es das Wichtigste ..."

BVB-Newcomer Reyna verrät Erfolgsformel

12.05.2020 15:09
Giovanni Reyna ist die BVB-Entdeckung der Saison
© Inderlied/Kirchner-Media via www.imago-images.de
Giovanni Reyna ist die BVB-Entdeckung der Saison

In der Saison 2019/20 avancierte Giovanni Reyna bei Borussia Dortmund von der Nachwuchshoffnung zum festen Bestandteil der ersten Mannschaft. Im Interview mit "ESPN" hat der BVB-Youngster nun die Erfolgsformel seines steilen Aufstiegs erklärt.

"Für einen jungen Spieler ist es das Wichtigste, dass man selbstbewusst ist", man müsse schlicht eine "Ich bin hier, weil ich hierhin gehöre"-Einstellung an den Tag legen, so der 17-jährige Offensivakteur. Einen weiteren wichtigen Ratschlag habe er von einem Mitspieler erhalten, dessen märchenhafter Aufstieg die Fußball-Welt in den vergangenen Jahre verzückte: Jadon Sancho.

Der 20-jährige Engländer, der im Sommer 2017 beim BVB anheuerte und inzwischen für über 100 Millionen Euro gehandelt wird, habe Reyna erklärt, dass selbst Messi und Ronaldo Fehler machen würden. "Du machst sie und denkst nicht weiter darüber nach. Jadon weiß, wie ich mich fühlte. Er war für mich da und ich konnte immer zu ihm gehen, wenn ich etwas brauchte", so Reyna.

Auch Erling Haaland, der Anfang des Jahres zu Borussia Dortmund wechselte und zwölf Tore in seinen ersten elf Pflichtspielen erzielte, beeindruckt Reyna. "Ich sehe zu ihm auf, weil er in seiner jungen Karriere schon so viele Dinge gemacht hat und einfach ein großartiger Typ ist", schwärmt Reyna vom 19-jährigen Angreifer aus Norweger.


Mehr dazu: Geheim-Verlängerung mit BVB-Juwel Reyna


Reyna stand bislang in elf Pflichtspielen für die Profis von Borussia Dortmund auf dem Platz, im DFB-Pokal gelang ihm gegen Werder Bremen ein Traumtor, die Borussen schieden dennoch aus.

Der Vertrag des US-Amerikaners am Borsigplatz endet im Sommer 2021, zuletzt kursierten Gerüchte, der Rechtsfuß habe sein Arbeitspapier im Geheimen bereits verlängert. Eine offizielle Bestätigung blieb bislang allerdings aus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige