Anzeige

Kvitova schlägt Ende Mai in Prag auf

11.05.2020 08:38
Kann Ende Mai wieder spielen: Petra Kvitova
© AFP/SID/KARIM JAAFAR
Kann Ende Mai wieder spielen: Petra Kvitova

Die zweimalige Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova wird vom 26. bis 28. Mai bei einem Turnier des tschechischen Tennisverbandes (CTS) antreten. Das gaben die Veranstalter bekannt. Auch Karolina Muchova und Barbora Strycova sind mit von der Partie. 

"Dies ist die erste Veranstaltung, die CTS für die Spielerinnen und Spieler in einer Zeit organisiert, in der sie aufgrund der Coronapandemie nicht reisen können", sagte Turniersprecher Karel Tejkal.  

Die Weltranglistenzwölfte Kvitova freut sich darauf, nach langer Zeit wieder ein Turnier spielen zu können. "Ich bin wirklich gespannt, in welcher Form wir sein werden", sagte die 30-Jährige. Auch die Weltranglistendritte Karolina Pliskova und ihre Zwillingsschwester Kristyna werden höchstwahrscheinlich dabei sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige