Anzeige

Hockey-Weltverband verlängert Amtszeit von Präsident Batra

09.05.2020 08:36
Bleibt länger im Amt: Narinder Batra
© AFP/SID/MONEY SHARMA
Bleibt länger im Amt: Narinder Batra

Der internationale Hockey-Verband FIH hat die Amtszeit von Präsident Narinder Batra aufgrund der Corona-Pandemie verlängert.

Eigentlich wollte der Verband auf der Mitgliederversammlung im Oktober in Neu-Delhi eine Präsidentschaftswahl abhalten, der Kongress wurde aber nun bis mindestens Mai 2021 verschoben. Das teilte die FIH mit.

"Trotz der momentan schwierigen Zeiten für die meisten Organisationen hat die FIH ihre harte Arbeit fortgesetzt, den Hockeysport weltweit weiterzuentwickeln", sagte Batra. "Ich freue mich auf die zahlreichen Turniere und Veranstaltungen, die vor uns liegen. Diese bereiten wir mit hundertprozentiger Hingabe und Leidenschaft vor", so der 63-Jährige weiter. 

Der Inder ist seit 2016 im Amt. Sollte Batra für eine zweite Amtszeit gewählt werden, ginge diese aufgrund der Verschiebung der Wahl nicht wie sonst vier, sondern nur drei Jahre (bis 2024).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige