Anzeige

Derbyfavorit Wonderful Moon gewinnt in Köln

08.05.2020 19:06
Hengst Wonderful Moon siegt in Köln
© Klaus-Jörg Tuchel/Klaus-Jörg Tuchel/Klaus-Jörg Tuchel/Klaus-Joerg Tuchel
Hengst Wonderful Moon siegt in Köln

Mit einem souveränen Sieg im Cologne Classic ist der drei Jahre alte Hengst Wonderful Moon in die Saison 2020 gestartet.

Das 2100-Meter-Rennen wurde am Freitag in Köln hinter verschlossenen Türen ausgetragen, der aktuelle Favorit für das Deutsche Derby im Juli in Hamburg setzte sich mit Andrasch Starke im Sattel vor Grocer Jack (Marco Casamento) und Palao (Martin Seidl) durch. Henk Grewe trainiert Wonderful Moon, der einer vierköpfigen Besitzergemeinschaft gehört.

Der deutsche Galopprennsport war am Donnerstag nach fast zweimonatiger Pause in Hannover wieder neu gestartet. In Köln wurden am Freitag zwölf Rennen gelaufen, in den kommenden Tagen werden Veranstaltungen in Mülheim/Ruhr und Berlin-Hoppegarten ausgetragen, wie in den kommenden Monaten ohne Zuschauer.

Die Preisgelder wurden um 50 Prozent zurückgefahren, so gab es bei den Cologne Classic vergleichsweise bescheidene 27.500 Euro zu verdienen.

        

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige