Anzeige

60 Millionen Euro Ablöse?

Bayern hat angeblich Inter-Mittelfeldstar im Visier

22.04.2020 14:38
Der FC Bayern soll Interesse an einem Inter-Profi zeigen
© Andrea Staccioli / Insidefoto via www.imago-images
Der FC Bayern soll Interesse an einem Inter-Profi zeigen

Auf der Suche nach Verstärkung ist der FC Bayern angeblich bei Inter Mailand fündig geworden. Die Münchner sollen großes Interesse an einem Mittelfeldspieler der Italiener zeigen.

Wie "Sportske Novosti" mit Berufung auf spanische und englische Medien vermeldet, ist gleich eine Handvoll Vereine in Europa hinter Marcelo Brozovic her. Darunter befinde sich auch der deutsche Rekordmeister, fügte das Portal "sempreinter.com" hinzu.

Neben Bayern sollen auch Real Madrid, PSG, Manchester United, der FC Barcelona und der FC Liverpool um die Dienste des Kroaten buhlen.

Für einen Transfer müsste einer der Klubs 60 Millionen Euro aufbringen. Diese Summe wurde im bis 2022 laufenden Vertrag des Vize-Weltmeisters fest verankert. 

Brozovic wechselte im Sommer 2016 von Dinamo Zagreb zu Inter Mailand und avancierte dort im Mittelfeld zum Stammspieler. Für die Nerazzurri machte der 27-Jährige bislang 186 Pflichtspiele, für die kroatische Nationalmannschaft lief er 51 Mal auf.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige