Suche Heute Live
Bundesliga

Schalke meldet Basketball-Mannschaft ab

15.04.2020 12:07
Schalke 04 zieht sein Basketball-Team aus Pro A zurück
© AFP/SID/PATRIK STOLLARZ
Schalke 04 zieht sein Basketball-Team aus Pro A zurück

Fußball-Bundesligist Schalke 04 spart in der Coronakrise an allen Ecken und Enden - und zieht sein Basketballteam aus der zweiten Liga zurück.

"Wir haben entschieden, dass wir uns die Pro A nicht mehr leisten können", sagte Finanzvorstand Peter Peters in einem Live-Interview auf der Facebookseite des Vereins. Die Basketballer seien in der Vergangenheit "defizitär" gewesen, Schalke wolle sich auf das Kerngeschäft Fußball konzentrieren.

Mit dem Rückzug aus der 2. Bundesliga spart der Klub einen hohen sechsstelligen Betrag ein. Um in der Fußball-Zwangspause liquide zu bleiben, reduzieren die Königsblauen nicht nur durch Gehaltsverzicht der Profis und Führungskräfte sowie die Kurzarbeit für die Mitarbeiter ihre Kosten, sondern bemühen sich auch um Steuerstundungen und neue Kredite. Das schaffe "Luft in der Krise", sagte Peters, "aber der Berg muss irgendwann wieder abgetragen werden." 

Schalke war nach Abschluss des Geschäftsjahres 2019 mit 197 Millionen Euro verschuldet. Aktuell investiert der Klub 105 Millionen Euro in den Umbau des Vereinsgeländes, diese Kredite seien "zweckbezogen", betonte Peters, der außerdem die Investitionen der vergangenen Jahre in die Arena, die Infrastruktur und die Mannschaft als "richtig" verteidigte, "um wettbewerbsfähig zu sein".

Angesichts der aktuellen Finanzsorgen seien Ausgaben für neue Spieler für die nächste Saison kein Thema, von Sportvorstand Jochen Schneider wünsche er sich "Neuverpflichtungen ohne Geld". Dass Schalke sich durch Catering oder eSport neben dem Fußball breit aufgestellt habe, nütze in der Krise nicht: "Wenn der Fußball nicht da ist, bleibt uns nichts." Er rechne damit, "dass wir Geisterspiele bekommen werden. Aber ich habe keine Ahnung, wann es wieder normale Spiele mit Zuschauern geben wird."

19. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 20:30
FC Augsburg
Augsburg
1
0
FC Augsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
04.02.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
0
1. FC Köln
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
Borussia Dortmund
Dortmund
5
1
Borussia Dortmund
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
1. FC Union Berlin
Union Berlin
2
1
1. FC Union Berlin
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
VfL Bochum
Bochum
5
3
VfL Bochum
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
2
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
3
2
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
0
04.02.2023 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
0
05.02.2023 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
0
VfB Stuttgart
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
2
0
05.02.2023 17:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
4
3
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern19117156:183840
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin19123433:231039
    3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund19121638:261237
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig19106339:241536
    5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt19105440:261435
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg19104530:30034
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1985638:261229
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1983831:37-627
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1975734:29526
    10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1973930:31-124
    111. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1958629:31-223
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051965827:31-423
    13FC AugsburgFC AugsburgAugsburg19631024:33-921
    141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim19541028:36-819
    15VfL BochumVfL BochumBochum19611224:46-2219
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1937922:34-1216
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC19351120:35-1514
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0419251214:41-2711
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3FC Bayern MünchenJamal Musiala010
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    5SC FreiburgVincenzo Grifo49