Heute Live
Bundesliga

Schalke meldet Basketball-Mannschaft ab

15.04.2020 12:07
Schalke 04 zieht sein Basketball-Team aus Pro A zurück
© AFP/SID/PATRIK STOLLARZ
Schalke 04 zieht sein Basketball-Team aus Pro A zurück

Fußball-Bundesligist Schalke 04 spart in der Coronakrise an allen Ecken und Enden - und zieht sein Basketballteam aus der zweiten Liga zurück.

"Wir haben entschieden, dass wir uns die Pro A nicht mehr leisten können", sagte Finanzvorstand Peter Peters in einem Live-Interview auf der Facebookseite des Vereins. Die Basketballer seien in der Vergangenheit "defizitär" gewesen, Schalke wolle sich auf das Kerngeschäft Fußball konzentrieren.

Mit dem Rückzug aus der 2. Bundesliga spart der Klub einen hohen sechsstelligen Betrag ein. Um in der Fußball-Zwangspause liquide zu bleiben, reduzieren die Königsblauen nicht nur durch Gehaltsverzicht der Profis und Führungskräfte sowie die Kurzarbeit für die Mitarbeiter ihre Kosten, sondern bemühen sich auch um Steuerstundungen und neue Kredite. Das schaffe "Luft in der Krise", sagte Peters, "aber der Berg muss irgendwann wieder abgetragen werden." 

Schalke war nach Abschluss des Geschäftsjahres 2019 mit 197 Millionen Euro verschuldet. Aktuell investiert der Klub 105 Millionen Euro in den Umbau des Vereinsgeländes, diese Kredite seien "zweckbezogen", betonte Peters, der außerdem die Investitionen der vergangenen Jahre in die Arena, die Infrastruktur und die Mannschaft als "richtig" verteidigte, "um wettbewerbsfähig zu sein".

Angesichts der aktuellen Finanzsorgen seien Ausgaben für neue Spieler für die nächste Saison kein Thema, von Sportvorstand Jochen Schneider wünsche er sich "Neuverpflichtungen ohne Geld". Dass Schalke sich durch Catering oder eSport neben dem Fußball breit aufgestellt habe, nütze in der Krise nicht: "Wenn der Fußball nicht da ist, bleibt uns nichts." Er rechne damit, "dass wir Geisterspiele bekommen werden. Aber ich habe keine Ahnung, wann es wieder normale Spiele mit Zuschauern geben wird."

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120