Anzeige

Kroos wehrt sich nach heftiger Kritik

09.04.2020 12:01
Toni Kroos fühlt sich missverstanden
© Mutsu Kawamori via www.imago-images.de
Toni Kroos fühlt sich missverstanden

Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat sich gegen den Vorwurf der unsolidarischen Haltung in der Corona-Krise gewehrt.

"Es ist möglich, dass das nicht korrekt übersetzt wurde oder dass es manche nicht verstehen wollen", schrieb der Profi von Real Madrid auf Twitter. Kroos war in seiner Wahlheimat Spanien schwer kritisiert worden, nachdem er sich gegen Gehaltskürzungen ausgesprochen hatte. "Auf das Gehalt zu verzichten, ist wie eine Spende ins Nichts oder an den Verein, wobei es hier nicht nötig ist", hatte der Weltmeister von 2014 im "SWR"-Podcast "Steil extra!" gesagt.

"Dieser Mann lebt doch in einer Blase, in einer anderen Welt", meinte danach der frühere Torhüter und Ex-Trainer Jorge D'Alessandro. Auch Fans hatten geschimpft.

Kroos: Gehaltsverzicht ist "logisch"

Kroos entgegnete nun: "Ihr kennt mich gut, meine Meinung war von Anfang an folgende: Wenn wir Arbeitern und Sektoren im Klub helfen können, sehe ich es als logisch an, dass wir auf einen Teil unseres Gehalts verzichten."

Als "Beweis" für diese Haltung führte der Ex-Münchner die kurz zuvor vom Klub mitgeteilte Entscheidung an, man habe sich mit den Spielern um Kapitän Sergio Ramos auf eine Kürzung der Gehälter in Höhe von zehn Prozent geeinigt.

Sollte die Saison 2019/20 abgebrochen werden, würde die Kürzung bei 20 Prozent liegen, hieß es. Andere spanische Topclubs wie Meister FC Barcelona und Atlético Madrid hatten zuvor vorübergehende Gehaltskürzungen von 70 Prozent bekanntgegeben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
La Liga La Liga
Anzeige

28. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona27184563:313258
    2Real MadridReal MadridReal Madrid27168349:193056
    3Sevilla FCSevilla FCSevilla27138639:291047
    4Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian27144945:331246
    5Getafe CFGetafe CFGetafe27137737:251246
    6Atlético MadridAtlético MadridAtlético271112431:211045
    7Valencia CFValencia CFValencia27119738:39-142
    8Villarreal CFVillarreal CFVillarreal271151144:38638
    9Granada CFGranada CFGranada CF271151133:32138
    10Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic27910829:23637
    11CA OsasunaCA OsasunaOsasuna27810934:38-434
    12Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla27891038:43-533
    13Levante UDLevante UDLevante271031432:40-833
    14CD AlavésCD AlavésAlavés27881129:37-832
    15Real ValladolidReal ValladolidValladolid276111023:33-1029
    16SD EibarSD EibarEibar27761427:41-1427
    17Celta VigoCelta VigoRC Celta275111122:34-1226
    18RCD MallorcaRCD MallorcaMallorca27741628:44-1625
    19CD LeganésCD LeganésLeganés27581421:39-1823
    20Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyol27481523:46-2320
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige