Anzeige

"Aprilscherz": Poulsen dementiert Wechselabsichten

02.04.2020 15:46
Yussuf Poulsens Vertrag bei RB Leipzig läuft noch bis zum 30. Juni 2022
© Swen Pförtner
Yussuf Poulsens Vertrag bei RB Leipzig läuft noch bis zum 30. Juni 2022

Stürmer Yussuf Poulsen von RB Leipzig hat verwundert auf Meldungen über seine angeblichen Wechselabsichten reagiert. "Ich dachte gestern an einen Aprilscherz, als ich das gelesen habe - da ist nichts dran", sagte der dänische Nationalspieler der "Deutschen Presse-Agentur".

Der dienstälteste Profi im Kader von Julian Nagelsmann, der seit seinem Wechsel 2013 von Lyngby BK 248 Einsätze im RB-Trikot absolvierte, denkt aktuell nicht über einen Wechsel nach. Der Vertrag des 25-Jährigen läuft noch bis 30. Juni 2022.

Auch sein Spielerberater Poul-Erik Petersen hatte beim dänischen Sender "TV 2" betont, dass Poulsen "nicht um einen Wechsel gebeten" habe und es "keine Verhandlungen mit anderen Klubs" gäbe.

Die "Sport Bild" hatte berichtet, dass der Däne keine Zukunft mehr bei RB sehe und den Verein um eine Freigabe gebeten habe. Er solle sich mit der englischen Premier League als wahrscheinlichstes Ziel beschäftigen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

30. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige