Heute Live
La Liga

Dank Gehaltskürzung! So viele Geld spart Barca ein

31.03.2020 21:01
Verzichtet wie auch sein Barça-Teamkollegen auf ein Großteil seines Gehaltes: Lionel Messi
© unknown
Verzichtet wie auch sein Barça-Teamkollegen auf ein Großteil seines Gehaltes: Lionel Messi

Durch die vorübergehende Gehaltskürzung von 70 Prozent bei den Fußball-Profis um Lionel Messi und Nationaltorwart Marc-André ter Stegen wegen der Corona-Krise wird der FC Barcelona 14 Millionen Euro im Monat sparen.

Das verriet Klubpräsident Josep Bartomeu im Interview des Radiosenders "Catalunya Radio". Da auch alle anderen Sportler des Vereins 70 Prozent, darunter die Spieler der ebenso sehr erfolgreichen Basketball- und Handball-Teams, weniger Geld bekommen würden, werde man die Ausgaben um insgesamt 16 Millionen Euro reduzieren.

"Wenn der Alarmzustand (in Spanien) einen Monat dauert, würde das in der Praxis eine Kürzung der Jahresgehälter um 5,75 Prozent bedeuten", sagte der Klubboss. Bartomeu erklärte, man rechne damit, dass der seit dem 15. März geltende Alarmzustand "höchstens zwei Monate" anhalten werde. In dem Fall würden alle Sportler des Klubs auf 11,5 Prozent des Jahresgehalts verzichten müssen. "Die Situation ist schwierig. Man musste Maßnahmen ergreifen."

Die Spieler des Primera-División-Teams werden laut Bartomeu auf zusätzliche zwei Prozent des Gehalts verzichten, damit die Klubmitarbeiter, die von der vom katalanischen Verein verkündeten Kurzarbeit betroffen sind, weiter ihr komplettes Gehalt erhalten.

Seit Dienstag nochmal verschärftes Ausgangsverbot in Spanien

In einem am Montag auf Instagram geposteten Statement hatte Messi Medienberichte bestritten, wonach sich die Profis der Kürzung lange widersetzt hätten. "Wir sind uns alle völlig darüber im Klaren, dass es sich um eine außergewöhnliche Situation handelt", betonte der Argentinier. Gegenüber "Catalunya Radio" beteuerte auch Bartomeu, dass die Spieler "sich niemals geweigert haben, eine Gehaltskürzung zu akzeptieren."

Mit knapp 95 000 Infektionen und mehr als 8000 Toten ist Spanien nach Italien das vom Coronavirus am schwersten betroffene Land Europas. Am Dienstag trat im ganzen Land deshalb eine Verschärfung des Ausgangsverbots in Kraft.

38. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.05.2022 21:00
Rayo Vallecano
Rayo
2
1
Rayo Vallecano
Levante UD
Levante
Levante UD
4
3
Real Madrid
Real Madrid
0
0
Real Madrid
Betis Sevilla
Betis Sevilla
Betis Sevilla
0
0
21.05.2022 17:30
Valencia CF
Valencia
2
1
Valencia CF
Celta Vigo
RC Celta
Celta Vigo
0
0
22.05.2022 17:30
Elche CF
Elche CF
3
1
Elche CF
Getafe CF
Getafe
Getafe CF
1
1
22.05.2022 20:00
CA Osasuna
Osasuna
0
0
CA Osasuna
RCD Mallorca
Mallorca
RCD Mallorca
2
0
CD Alavés
Alavés
0
0
CD Alavés
Cádiz CF
Cádiz
Cádiz CF
1
0
Granada CF
Granada CF
0
0
Granada CF
Espanyol Barcelona
Espanyol
Espanyol Barcelona
0
0
22.05.2022 22:00
FC Barcelona
Barcelona
0
0
FC Barcelona
Villarreal CF
Villarreal
Villarreal CF
2
1
Sevilla FC
FC Sevilla
1
0
Sevilla FC
Athletic Bilbao
Athletic
Athletic Bilbao
0
0
Real Sociedad San Sebastian
S. Sebastian
1
0
Real Sociedad San Sebastian
Atlético Madrid
Atlético
Atlético Madrid
2
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Real MadridReal MadridReal Madrid38268480:314986
    2FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona382110768:383073
    3Atlético MadridAtlético MadridAtlético38218965:432271
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla381816453:302370
    5Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla381981162:402265
    6Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian3817111040:37362
    7Villarreal CFVillarreal CFVillarreal3816111163:372659
    8Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic3814131143:36755
    9Valencia CFValencia CFValencia3811151248:53-548
    10CA OsasunaCA OsasunaOsasuna3812111537:51-1447
    11Celta VigoCelta VigoRC Celta3812101643:43046
    12Rayo VallecanoRayo VallecanoRayo381191839:50-1142
    13Elche CFElche CFElche CF381191840:52-1242
    14Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyol3810121640:53-1342
    15Getafe CFGetafe CFGetafe388151533:41-839
    16RCD MallorcaRCD MallorcaMallorca381091936:63-2739
    17Cádiz CFCádiz CFCádiz388151535:51-1639
    18Granada CFGranada CFGranada CF388141644:61-1738
    19Levante UDLevante UDLevante388111951:76-2535
    20CD AlavésCD AlavésAlavés38872331:65-3431
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1Real MadridKarim Benzema727
    2Celta VigoIago Aspas318
    3Espanyol BarcelonaRaúl de Tomás517
    Real MadridVinícius Júnior017
    5Betis SevillaJuanmi016