Anzeige

US-Rugbyverband meldet Insolvenz an

31.03.2020 07:26
USA Rugby meldet Insolvenz an: Das Rugbyteam der USA beim World Cup 2015 im Spiel gegen Südafrika. Foto: Facundo Arrizabalaga/epa/dpa
© dpa
USA Rugby meldet Insolvenz an: Das Rugbyteam der USA beim World Cup 2015 im Spiel gegen Südafrika. Foto: Facundo Arrizabalaga/epa/dpa

Der amerikanische Rugbyverband hat inmitten der Corona-Krise Insolvenz angemeldet.

Wie USA Rugby am 30. März auf seiner Homepage mitteilte, sei der Einnahmeverlust durch die Pandemie in der ohnehin schwierigen finanziellen Lage des Verbands zu viel gewesen. Mit finanzieller Hilfe des Weltverbands könnte aber ein Neustart gelingen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige