Anzeige

Offiziell: Cam Newton verlässt die Carolina Panthers

24.03.2020 20:55
Verlässt die Panthers nach neun Jahren: Cam Newton
© AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/JACOB KUPFERMAN
Verlässt die Panthers nach neun Jahren: Cam Newton

Nach neun gemeinsamen Jahren und einem Einzug in den Super Bowl ist für Quarterback Cam Newton bei den Carolina Panthers Schluss.

Das NFL-Team hat den exzentrischen Spielmacher entlassen, der wertvollste Spieler der Saison 2015/16 muss sich einen neuen Klub suchen.

"Cam hatte eine große Bedeutung für die Organisation", sagte General Manager Marty Hurney: "Er wird immer zu den besten Spielern in der Geschichte der Franchise zählen."

Die Panthers wählten Newton im Draft 2011 an Position eins aus. 2016 führte der 30-Jährige das Team in den Super Bowl 50 (10:24 gegen die Denver Broncos).

In der Vorwoche hatte Carolina Newton erlaubt, zu einem anderen Klub zu gehen und wenig später Teddy Bridgewater als Ersatz geholt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige