Anzeige

Rugby-Liga in Australien gestoppt

23.03.2020 11:57
Die NRL wurde aufgrund der Corona-Pandemie gestoppt
© pixathlon/pixathlon/SID/Nigel Owen
Die NRL wurde aufgrund der Corona-Pandemie gestoppt

In Australien ist einen Tag nach dem Aussie Rules Football auch das Rugby zum Erliegen gekommen. Die Saison in der National Rugby League (NRL) wurde wegen der Coronavirus-Pandemie gestoppt. Gründe sind die Sorgen um die Gesundheit der Spieler und verschärfte Reisebeschränkungen. 

"Unsere Experten für Pandemien und Biosicherheit haben gesagt, dass unsere Spieler nicht länger sicher sind", sagte Peter V'landys, Vorsitzender der Ligakommission. Am Sonntag hatten noch zwei Begegnungen stattgefunden, zwei Spieltage sind absolviert. 

Eine Entscheidung über die Fortsetzung der Saison im australischen Fußball soll am Dienstag fallen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige