Anzeige

Ex-Bundesliga-Profis verpassen Derbysieg

21.03.2020 11:33
Das Sydney-Derby endete ohne Sieger
© DEAN LEWINS via www.imago-images.de
Das Sydney-Derby endete ohne Sieger

Fußballprofi Alexander Baumjohann hat in Zeiten der Corona-Pandemie einen Derbysieg in der australischen A-League verspielt.

Mit Tabellenführer Sydney FC musste sich der ehemalige Bundesliga-Profi im Stadtderby bei den Western Sydney Wanderers mit einem 1:1 (1:0) zufrieden geben. Während weltweit viele Ligen aufgrund des Coronavirus pausieren, werden in Down Under die Spiele noch ohne Zuschauer ausgetragen.

Bei den Wanderers fehlten der Ex-Frankfurter Nicolai Müller sowie der frühere Hoffenheimer Pirmin Schwegler gesperrt, Routinier Patrick Ziegler spielte durch.

Adam le Fondre (37.) brachte den Favoriten verdient in Führung, doch der ehemalige Fortuna-Köln-Profi Kwame Yeboah (82.) fälschte für die Gastgeber einen Schuss noch zum späten Ausgleich ab. Der 33-jährige Baumjohann wurde in der 75. Minute ausgewechselt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
A-League A-League
Anzeige
Anzeige