Anzeige

Allofs rechnet mit Gehaltsverzicht der Bundesliga-Stars

19.03.2020 11:21
Klaus Allofs erwartet eine Reaktion der Spieler in der Corona-Krise
© TEAM2 via www.imago-images.de
Klaus Allofs erwartet eine Reaktion der Spieler in der Corona-Krise

Der langjährige Bundesliga-Manager Klaus Allofs rechnet in den Zeiten der Coronakrise mit einem Gehaltsverzicht der Bundesliga-Profis.

"Es werden Lösungen gefunden werden müssen, um die Klubs zu retten. Da wird es auch eine Reaktion der Spieler geben", schrieb der 63-Jährige in einem Gastbeitrag für die "Kreiszeitung Syke".

Der ehemalige Nationalspieler räumte ein, dass sich seine Sichtweise aufgrund der aktuellen Situation verändert hat: "Mein Argument für diese hohen Zahlungen war immer: Wenn so viel Geld durch diese Protagonisten erwirtschaftet wird, dann sollen sie auch davon profitieren. Nun ändert sich gerade aber die Geschäftsgrundlage, weil keine Spiele mehr stattfinden können."

Von 1999 bis 2012 arbeitete Allofs als Manager bei Werder Bremen. Anschließend war er in dieser Funktion vier Jahre lang beim VfL Wolfsburg tätig.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige