Anzeige

Shadalov hat Tokio-Ticket sicher

19.03.2020 06:16
Hamsat Shadalov (l) hat sein Tokio-Ticket sicher
© dpa
Hamsat Shadalov (l) hat sein Tokio-Ticket sicher

Der Berliner Boxer Hamsat Shadalov hat die Fahrkarte für die Olympischen Sommerspiele in Tokio trotz der abgebrochenen Qualifikation sicher. Die europäische Ausscheidung in London war wegen der Corona-Pandemie vorzeitig beendet worden.

Federgewichtler Shadalov hatte sich in einem der letzten Kämpfe das Tokio-Ticket gesi

chert. "Die Ergebnisse von London bleiben bestehen. Das habe ich mir versichern lassen", sagte Michael Müller, Sportdirektor des Deutschen Box-Verbandes. Wann das Turnier fortgesetzt wird, ist allerdings derzeit nicht absehbar. Unklar ist derzeit auch, ob die Spiele wegen der Corona-Krise überhaupt zum geplanten Zeitpunkt ab 24. Juli stattfinden können.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige