Anzeige

Galopprennsport pausiert bis 18. April

16.03.2020 17:57
Der deutsche Galopprennsport pausiert bis Mitte April
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Der deutsche Galopprennsport pausiert bis Mitte April

Der deutsche Galopprennsport pausiert angesichts der Corona-Pandemie bis zum 18. April. Das teilte das Präsidium des Dachverbandes Deutscher Galopp nach einer Sitzung am Montag mit.

Nach dem 18. April soll der Rennbetrieb ohne Zuschauer wieder aufgenommen werden.

Dachverbands-Präsident Michael Vesper hatte zuletzt schon erklärt, "dass wir – wie auch viele andere betroffene Branchen – dringend staatliche Unterstützung benötigen werden, um die negativen Folgen dieser Pandemie beherrschbar zu machen."

Der Galopprennsport verzeichnet in Deutschland rund 3000 Vollzeitbeschäftigte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige