Anzeige

Wölfe setzen bis 22. März mit Mannschaftstraining aus

15.03.2020 16:24
Leitete am Wochenende noch das Training: Oliver Glasner
© unknown
Leitete am Wochenende noch das Training: Oliver Glasner

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg setzt aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um die Ausbreitung des Coronavirus in der kommenden Woche mit dem Mannschaftstraining aus.

Dies teilten die Niedersachsen mit.

Am Samstag und Sonntag arbeiteten die VfL-Profis noch gemeinsam mit Chefcoach Oliver Glasner am VfL-Center, nun erhielten sie Trainingspläne, um sich individuell fitzuhalten.

Die nächste Teameinheit der Wölfe soll am 23. März stattfinden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige