Anzeige

Badminton-Verband verschiebt Länderspiele

13.03.2020 12:24
Der DBV hat die geplanten Länderspiele verschoben
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Der DBV hat die geplanten Länderspiele verschoben

Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) hat die für den 6./7. April in Frankenthal und Bad Hersfeld geplanten Länderspiele gegen Schottland wegen des Coronavirus verschoben.

Die Begegnungen sollen im Herbst nachgeholt werden. "Die Verantwortlichen beim schottischen Badminton-Verband haben bereits zugesagt, dass sie nach einem geeigneten Termin im September suchen", sagte DBV-Geschäftsführer Roland Herres.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige